BESV TRS 1.1 im Test

  • 5999 €
  • Aluminium
  • Shimano EP8
  • 150 mm
  • 720 WH
  • 140 mm
  • 2022
  • 27,5"
Die Marke BESV gehört zum Mutterkonzern Drafon, welcher für die Produktion von E-Bike Akkus bekannt ist. Das TRS 1.1 ist der Versuch auch als Komplettbike-Hersteller Fuß zu fassen.
Angetrieben wird das TRS 1.1 vom Shimano EP8 Motor samt 720-Wh-Akku. In der Automobil- und Motoradwelt hatte Japan schon immer den Ruf, Brutstätte für exzellente Motoren zu sein. Shimano tut mit dem EP8 alles dafür, diesen Ruf auch in der E-Bike Welt gerecht zu werden. Die organisch wirkende Motorsteuerung und die harmonische Kraftentfaltung zeichnen den Charakter des Shimano Motor aus. Dank der guten Reichweite sind längere Touren mit dem TRS 1.1 kein Problem.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des TRS 1.1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 6000€ .

Solide Nehmerqualitäten zeigt das mid-range Fahrwerk mit 150 mm Federweg vorn und 140 mm Hub am Heck. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Mit ihren Vierkolben und großen Scheiben verzögert die Shimano Bremsanlage erstklassig. Damit behält man selbst in den steilsten Abfahrten die Kontrolle über das eigene Tempo. Bei den Antriebskomponenten und der restlichen Ausstattung verbaut BESV gute Parts. Auf verwinkelten Trails kommt einem das verspielte Handling entgegen. Mit dem kurzen Radstand meistert das Bike selbst schnellste Richtungswechsel spielerisch. Kleine Laufräder sind selten geworden. Beim TRS 1.1 zahlen die 27,5er Laufräder auf das verspielte Fahrverhalten ein.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5999 € teuren TRS 1.1.

Fazit


Erfahrung mit dem BESV TRS 1.1

Mit dem mittelmäßigen Fahrwerk hat das TRS 1.1 definitiv Schwächen. Dennoch bleibt es dank der überdurchschnittlich guten Bremsen, des guten Motors und der guten Schaltungskomponenten ein solider Allrounder mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das TRS 1.1 fällt klein aus.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
BESV TRS 1.1 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
-
27,5
27,5
27,5
-
Stack
-
-
-
612
613
612
-
Reach
-
-
-
420
440
475
-
Oberrohrlänge
-
-
-
599
621
657,5
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
425
460
490
-
Sitzwinkel
-
-
-
70
70
70
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
120
125
130
-
Lenkwinkel
-
-
-
65
65
65
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
15
15
15
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
465
465
465
-
Radstand
-
-
-
1218
1240
1278
-
Überstandshöhe
-
-
-
836
841
844
-
  • Motor Shimano EP8
  • Display SC-E7000
  • Akku 720
  • Rahmen Full-suspension BESV premium alloy frame with down tube for integrated Darfon battery, with USB charging port and sattelite swich on top tube, Shimano center-motor with protection cover, tapered 1.5″ – 1.8″ head tube, post disc mount, cold-forged dropout
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Rock Shox ZEB Select, 38mm stanchions, Debon Air with Charger RC, 1.1/8″-1.8″ tapered alloy steerer, travel 160mm, Maxle Ultimate, with RS short fender
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Rock Shox Delux Select, DebonAir, rear wheel travel 150mm
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano XT 12 speed
  • Schaltwerk Shimano XT 12 speed
  • Kurbel Shimano EM600, 34T chainring
  • Kassette Shimano SLX 12 speed, 10-51T
  • Kette KMC e12Turbo, with Quick-Link
  • Bremsen Shimano XT M8120, 4-piston hydraulic disc, with 203mm front and rear rotors
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Laufradsatz Shimano XT M8110 front and rear hub, Boost hubs spacing, for Center Lock disc brakes, streight stainless steel spokes, WTB STi30 29″ multichamber alloy rims for disc brakes with 32H
  • Felgen WTB STi30 29″
  • Vorderradnabe Shimano XT M8110
  • Hinterradnabe Shimano XT M8110
  • Vorderreifen Front: Maxxis Minion DHF, 29″x2.6″, Normal Compound, EXO, Tubeless Ready , 60 TPI foldable, Tanwall sides
  • Hinterreifen Rear: Maxxis Minion DHR II, 29″x2.6″, Normal Compound, EXO, Tubeless Ready , 60 TPI foldable, Tanwall sides
  • Sattel Selle Italia Model-X Superflow eBike
  • Sattelstütze Kind Shock LEV-SI dropper post with remote lever, size/travel: S: 395/125mm, M: 445/150mm, L: 495/175mm, 30.9mm diameter, 0mm offset
  • Vorbau E-MTB 3D Forged alloy stem, 35mm clamp, for internal cable routing, length: S: 35mm, M/L: 50mm
  • Lenker E-MTB riserr bar, 6066 alloy, 15mm riser, sweep: 7 degree back, 35mm clamp, width: S: 760mm, M: 780mm, L: 800mm
  • Lenkerbreite 800
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.