Bulls Sonic EVO TR 2 Carbon 29” im Test

Im Gegensatz zu den günstigeren Sonic Evo TR Modellen von Bulls hat das Sonic EVO TR 2 Carbon 29 sogar einen Carbon Rahmen. Die Ausrichtung bleibt mit 120 mm Federweg an der Gabel jedoch dieselbe. Dieses Bike soll bei Touren über Schotterwegen oder in ganz leichten Gelände viel Spaß machen.
Bulls setzt beim Sonic EVO TR 2 Carbon 29 auf den Performance Line CX Motor von Bosch, der von einem 625-Wh-Akku mit Energie versorgt wird. Bosch ist mit Shimano der dominante Motorenhersteller im EMTB Umfeld. Nicht ohne Grund wie der Performance Line CX beweist. Der Bosch Motor nimmt sogar hoffnungslos erscheinenden Rampen ihren Schrecken. Die Kombination aus einem sehr analogem Fahrgefühl und einer spritzigen Kraftentfaltung charakterisieren den Bosch Performance Line CX. Diese gefällige Kombination gepaart mit viel Power, schaffen nur wenige andere Motoren auf Bosch Niveau. Etwas nervig: Das Getriebe klappert auf ruppigen Trails. Dank der guten Reichweite sind längere Touren mit dem Sonic EVO TR 2 Carbon 29 kein Problem.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Bulls Sonic EVO TR 2 Carbon 29” im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 5000€ .

Insbesondere auf wurzelgespickten Trails stellt das wenig wertige Fahrwerk den Piloten vor größeren Herausforderungen als nötig. Die restliche Ausstattung lassen noch etwas Spielraum für Verbesserungen. Andere Anbieter greifen bei diesen Baugruppen tiefer in die Tasche. Mit Blick auf den hohen Reach-Wert wird klar: Der Hauptrahmen fällt lang aus. Der üppige Reach wird jedoch durch einen sehr kurzen Vorbau kompensiert. So schafft Bulls eine gute Lastverteilung zwischen den Rädern und ein ausgewogenes Handling.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5199 € teuren Bulls Sonic EVO TR 2 Carbon 29”.

Fazit


Erfahrung mit dem Bulls Sonic EVO TR 2 Carbon 29”

Das Sonic EVO TR 2 Carbon 29 zählt nicht zu den herausragenden Bikes auf den Markt. Zu groß ist der Schatten, den das schwache Fahrwerk und die mäßigen Bremsen werfen. Dennoch klettert es solide und dürfte so mit einem klaren Charakter eine Anhängerschaft finden.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Bulls Sonic EVO TR 2 Carbon 29” im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

Supertrails am Gardasee

Das Nordufer des Gardasees war früher ein Magnet für Singletrail-Surfer und Touren-Tret...

Brandneu: Mondraker Dune 2024

Mondraker legt sein Dune neu auf. Während die letzte Mondraker Dune Version 2020 ohne M...

Cube AMS Hybrid One44

Europas größter Bike-Hersteller hat seine Fans lange auf die Folter gespannt. Jetzt zei...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
41cm
44cm
48cm
51cm
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
616
616
626
635
-
Reach
-
-
429
445
464
486
-
Oberrohrlänge
-
-
602
617
631
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
410
440
480
510
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
66
66
66
66
-
Tretlagerabsenkung
-
-
45
45
45
45
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
329
329
329
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
465
465
465
465
-
Radstand
-
-
1199
1214
1238
1262
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Purion
  • Akku 625
  • Rahmen Carbon;Colour: Carbon Black / Orange
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel BULLS Lytro 35 Supreme LOR Air 1.8 tapered
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer SR SUNTOUR Edge LOR8
  • Bandbreite 464%
  • Schaltung 11
  • Schalthebel SHIMANO Deore 11-fach
  • Schaltwerk SHIMANO Deore RD-M5100
  • Kurbel SAMOX
  • Kassette SHIMANO Deore CS-M5100-11 11-51T
  • Bremsen TEKTRO HD-M530
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Felgen RODI Tryp30, Hohlkammer
  • Vorderradnabe SHIMANO HB-MT400
  • Hinterradnabe SHIMANO FH-MT400
  • Vorderreifen SCHWALBE Nobby Nic Performance
  • Hinterreifen SCHWALBE Nobby Nic Performance
  • Sattel prologo Proxim 400 wide
  • Sattelstütze LIMOTEC Alpha 1
  • Vorbau BULLS The Frog
  • Lenker BULLS riserbar
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz ACROS no.1 1.8 tapered
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.