Canyon Grand Canyon:ON 7 im Test

Das Grand Canyon:ON 7 ist Canyons Antwort auf die Frage nach einem E-MTB für den Alltag. Simpel, schick, robust. So lässt sich das Hardtail des Direktversenders am besten beschreiben.
Unterstützt wird man beim Grand Canyon:ON 7 von einem Bosch Performance Line CX Motor, der seine Energie aus einem 750-Wh-Akku entnimmt. Der Bosch Motor nimmt sogar hoffnungslos erscheinenden Steilstücke ihren Schrecken. Die Kombination aus einem sehr organisch wirkendem Fahrgefühl und einer dynamischen Kraftentfaltung charakterisieren den Bosch Performance Line CX. Eine derart perfekte Balance aus analog wirkender Unterstützung und Power schaffen nur wenige andere Motoren. Wer gerne lange Touren fährt wird sich über die überdurchschnittlich gute Reichweite freuen, welche das Grand Canyon:ON 7 bietet.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Grand Canyon:ON 7 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 3000€ .

Artgerechte Abfahrten für ein Touren mit folwigen Trails, ebnet die betonenswert gute Rock Shox Federgabel unaufgeregt ein. In der Abfahrt verlangt die SRAM Bremse nach viel Handkraft oder optional Mut vom Fahrer. Bei den Antriebskomponenten und der restlichen Ausstattung verbaut Canyon auffällig gute Parts. Den tendenziell hohen Reach-Wert in der Geometrietabelle gleicht Canyon mit einem relativ kurzen Vorbau aus. So bleibt der lange Hauptrahmen auch im Gelände gut manövrierbar.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3099 € teuren Grand Canyon:ON 7.

Fazit


Erfahrung mit dem Canyon Grand Canyon:ON 7

Der sehr gute Motor, die vorzügliche Federgabel und die überdurchschnittlich guten Schaltungskomponenten das Grand Canyon:ON 7 machen insgesamt zu einem erstklassigen Bike für Freunde des Uphill-Flows. Es ist prädestiniert für lange Touren auf Schotterwegen und einfachen Waldwegen. Bei aller Euphorie sollte man auch die mäßigen Bremsen in der Kaufentscheidung berücksichtigen. Canyon gibt 6 Jahre Garantie auf das Bike.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Canyon Grand Canyon:ON 7 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
647
661
675
688
-
Reach
-
-
425
450
475
500
-
Oberrohrlänge
-
-
598
627
656
685
-
Sitzrohrlänge
-
-
395
440
485
540
-
Sitzwinkel
-
-
76,5
76,5
76,5
76,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
115
130
145
160
-
Lenkwinkel
-
-
68
68
68
68
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
-
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
460
460
460
460
-
Radstand
-
-
1175
1206
1236
1267
-
Überstandshöhe
-
-
782
792
823
837
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Mini Remote
  • Akku 750
  • Rahmen Canyon Grand Canyon:ON AL
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Rockshox Judy Silver 29 120mm Boost
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano Deore M6100 12s
  • Schaltwerk Shimano DEORE M6100
  • Kurbel FSA 745 E-Bike Crank for Bosch Gen4
  • Kassette Shimano DEORE M6100
  • Kette Shimano CN-M6100 12s
  • Bremsen SRAM DB8
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Laufradsatz RODI TRYP30 EVO
  • Vorderreifen Schwalbe Nobby Nic Performance, 2.6
  • Hinterreifen Schwalbe Nobby Nic Performance, 2.6
  • Sattel Fizik Terra Alpaca X5
  • Sattelstütze Iridium
  • Vorbau Canyon:ON ST0031
  • Lenker Canyon:ON HB0056 Riser bar
  • Lenkerbreite 800
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.