Haibike ALLTRAIL 3 im Test

Die Optik des ALLTRAIL 3 lebt vom kantigen Profil seiner Rohre. Futuristischer kann man Aluminium kaum verarbeiten.
Die Basis beim ALLTRAIL 3 bildet ein Aluminium-Rahmen mit Yamaha PW-ST Motor, der von einem 720 Wh Akku gespeist wird. Bei fiesen Steilstücken fordert der etwas drehmomentschwache Yamaha Motor einiges an Eigeninitiative vom Piloten. Der Yamaha PW-ST vermittelt ein analoges Fahrgefühl. Dank der guten Reichweite sind längere Touren mit dem ALLTRAIL 3 kein Problem.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Haibike ALLTRAIL 3 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 4000€ .

Haibike verbaut hier SR Suntour Federelementen, die dem Trailbike 140 mm Federweg verleihen. Werden die Schläge schneller und härter, begrenzt das durchschnittliche Fahrwerk allerdings den Abfahrtspaß. Die Mittelklasse-Stopper von Shimano erledigen ihren Job, könnten aber etwas fester zupacken. Die Power der Bremsanlage liegt nur im Durchschnitt. Bei der restlichen Ausstattung ist zum Teil eher Economy Class angesagt. Hier verbaut Haibike schwache Parts. Bei der Geometrie flippt Haibike nicht völlig aus. Der Lenkwinkel und der Reach-Wert wurden mit Bedacht gewählt. Das Ergebnis: Ein ausgewogenes Fahrverhalten mit einer guten Kombination aus Spieltrieb und geradeaus Lauf.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4299 € teuren Haibike ALLTRAIL 3.

Fazit


Erfahrung mit dem Haibike ALLTRAIL 3

Eine gute Portion Abfahrtsspaß und Preis-Leistung. Das ist das Resümee welches man ziehen kann, wenn man auf die gute Reichweite blickt. Wem diese Kombination gefällt, der sollte das ALLTRAIL 3 mal in den Vergleich packen. Denn im Preisbereich um 4500€ gibt es nur wenige Bikes die das bieten. Vor allem bei EMTBs stellt die Kaufentscheidung ein Abwägungsprozess dar, bei dem häufig Kompromisse gemacht werden müssen. Beim ALLTRAIL 3 sollte man sorgfältig prüfen, ob man mit dem mäßigen Fahrwerk und den einfachen Schaltungskomponenten gut leben kann.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Haibike ALLTRAIL 3 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

Bulls Sonic Evo AM SL im Test

Das Bulls Sonic Evo AM SL 3 kombiniert Eigenschaften, die bisher kein Hersteller kombin...

Bulls Sonic EVO AM SX im Test

Bulls ist eine der Marken mit dem größten EMTB-Portfolio. Mit dem Sonic Evo Modell mit ...

Canyon Neuron:ONfly im Test

Mit einem Einstiegspreis von unter 5000 € ist das Canyon Neuron:ONfly aktuell das günst...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
-
-
29
29
29
-
Stack
-
-
-
619
628
637
-
Reach
-
-
-
451
475
501
-
Oberrohrlänge
-
-
-
593
620
648
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
440
470
500
-
Sitzwinkel
-
-
-
75
75
75
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
-
65
65
65
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
30
30
30
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
344
344
344
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
473
473
473
-
Radstand
-
-
-
1254
1283
1313
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Yamaha PW-ST
  • Display Side Switch
  • Akku 720
  • Rahmen AllTrail 29
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCR34 Air LO-R Boost, Travel: 140mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox, Deluxe select plus, Luft, Trunnion Mount
  • Bandbreite 273%
  • Schaltung 8
  • Schalthebel Shimano, Deore M6100, Triggerschalter
  • Schaltwerk Shimano, Deore M5120
  • Kurbel Haibike Components, The Crank ++, Aluminium
  • Kassette Shimano, HG41, 11 - 46 Zähnezahl
  • Kette KMC, e10S
  • Bremsen Shimano, MT420, 4-Kolben-Scheibenbremse
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Felgen Rodi, Tryp 30, mit Ösen, Hohlkammer, Aluminium
  • Vorderreifen Schwalbe, Nobby Nic Performance, 60-622, 29"
  • Hinterreifen Schwalbe, Nobby Nic Performance, 65-584, 27.5" x 2.6"
  • Sattel Selle Royal, Vivo
  • Sattelstütze Haibike Components, TheSeatpost ++, Aluminium, 31.6 mm
  • Vorbau Alu, A-head
  • Lenker Haibike Components, TheBar ++, 780 mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Acros, BlockLock, Aluminium
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.