Haibike Nduro 6 im Test

  • 5799 €
  • Aluminium
  • Yamaha PW-X3
  • 180 mm
  • 630 WH
  • 180 mm
  • 2022
  • 29"
  • 28 kg
Mit massigem Federweg will das Nduro 6 vor allem eins: Bergab Trails rocken. Aber kann Haibike diesen Vorsatz auch in die Tat umsetzen?
Ein Yamaha PW-X3 Motor, gespeist von einem 630-Wh-Akku, ist das Herzstück des Nduro 6. Der Yamaha Motor nimmt selbst zornigste Rampen ihren Schrecken. Die Kombination aus einem organisch wirkendem Fahrgefühl und einer dynamischen Kraftentfaltung charakterisieren den Yamaha PW-X3. Die nur durchschnittliche Reichweite kann beim Nduro 6 gerade bei großen Tourenradien zum Problem werden.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Haibike Nduro 6 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 6000€ .

Solide Nehmerqualitäten zeigt das mid-range Fahrwerk mit 180 mm Federweg. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Bei den Bremsen verbaut Haibike Mittelklasse von TRP mit Vierkolben. Breite Reifen bieten mehr Grip und Komfort. Mit den 2,4er Haibike Pneus verbaut Haibike tendenziell schmale Reifen. Für ein Enduro würden wir uns breitere Schlappen wünschen. Bei der restlichen Ausstattung ist zum Teil eher Economy Class angesagt. Hier verbaut Haibike schwache Parts. Die Kombination aus 63,5° flachem Lenkwinkel und tendenziell langen Radstand lassen das Nduro 6 auch bei höherem Tempo nicht aus der Ruhe kommen. Auch beim EMTB ist das Gewicht ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Mit 28 kg glänzt das Nduro 6 in diesem Bereich nicht gerade. Es gibt leichtere Enduros auf dem Markt.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5799 € teuren Haibike Nduro 6.

Fazit


Erfahrung mit dem Haibike Nduro 6

Das Nduro 6 zählt nicht zu den herausragenden Bikes auf den Markt. Zu groß ist der Schatten, den die einfachen Schaltungskomponenten und das durchschnittliche Fahrwerk werfen. Dennoch klettert es solide und dürfte so mit einem klaren Charakter eine Anhängerschaft finden.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Haibike Nduro 6 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

Norco Sight VLT A1 im Test

Reichweitenangst treibt vielen E-Mountainbikern die Sorgenfalten auf die Stirn. Der kan...

Santa Cruz Heckler SL im Test

“Wie Balu der Bär”, so lautete das Fazit zu unserem Test des Santa Cruz Heckler in der ...

Liteville 301 CE im Test

Liteville wirft mit seinem ersten E-Bike seine Prinzipien über Bord. Zumindest weckt de...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
644
644
653
662
-
Reach
-
-
425
455
480
510
-
Oberrohrlänge
-
-
574
604
631
663
-
Sitzrohrlänge
-
-
410
440
470
500
-
Sitzwinkel
-
-
75
75
75
75
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
63,5
63,5
63,5
63,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
5
5
5
5
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
369
369
369
369
-
Kettenstrebenlänge
-
-
460
460
460
460
-
Radstand
-
-
1245
1275
1305
1339
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Yamaha PW-X3
  • Display Side Switch
  • Akku 630
  • Rahmen Nduro PW-X3
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox, Domain R, Air, 180 mm travel, Aluminium steerer tube 1 1/8" - 1 1/2" tapered, 15 x 110mm thru-axle Boost
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox, Super Deluxe Select, Air, Trunnion
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM, SX Eagle, Trigger switch
  • Schaltwerk SRAM, SX Eagle
  • Kurbel SRAM, 38 teeth
  • Kassette SRAM, Eagle PG1230, 11 - 50 teeth
  • Kette SRAM, SX Eagle
  • Bremsen TRP Slate T4 Hydro Disc, 203mm Rotors
  • Bremsscheiben Ø 203/180
  • Felgen WTB, ST i30 TCS, Double Wall
  • Vorderreifen Schwalbe, Magic Mary Evo TLE, 29 x 2.4 inch
  • Hinterreifen Schwalbe, Big Betty Evo Gravity, 65-584, 27.5 x 2.6 inch
  • Sattel Selle Royal, Vivo
  • Sattelstütze Haibike Components, Dropper-Post Remote 34.9, Aluminium, Telescope, 34.9 mm
  • Vorbau Haibike Components, TheStem 2, A-head, 31.8 mm
  • Lenker Haibike Components, TheBar +++, 780 mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Acros, BlockLock, Aluminium
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.