KTM Macina Scarp SX Prime im Test

  • 8399 €
  • Carbon
  • Bosch Performance Line CX Smart System
  • 140 mm
  • 400 WH
  • 140 mm
  • 2024
  • 29"
  • 17,3 kg
Alle wollen leichte E-MTBs. Die Österreicher von KTM packen den Kundenwunsch beim Schopf und trimmen das Macina Scarp SX Prime mit kleinem Motor voll auf Leichtbau.
Die Basis beim Macina Scarp SX Prime bildet ein Carbon-Rahmen mit Bosch Performance Line CX Smart System Motor, der von einem 400 Wh Akku gespeist wird. Bosch ist mit Shimano der dominante Motorenhersteller im EMTB Umfeld. Nicht ohne Grund wie der Performance Line CX Smart System beweist. Steile Rampen sind für den Bosch Motor kein Problem. Zusätzlich profiliert sich der Bosch Performance Line CX Smart System durch ein sehr organisch wirkendes Fahrgefühl und einer sportlichen Kraftentfaltung. Die Kombination aus der starken Unterstützung und der gelungenen Motorsteuerung machen das Schwaben-Aggregat zu recht zum beliebtesten Motor unter E-Bikern. Größter Nachteil des Performance Line CX Smart System ist sein leichtes Getrieberasseln in ruppigen Singletrails. Die geringe Reichweite schränkt den Tourenradius beim Macina Scarp SX Prime leider relativ deutlich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Macina Scarp SX Prime im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 8000€ .

Mit 140 mm Federweg entschärft das gute Fox Fahrwerk Brocken souverän. Schlechte Bremsen senken den Fahrspaß. Zum Glück ist das beim Macina Scarp SX Prime nicht der Fall. Denn mit ihren vier Kolben vorne und zwei Kolben hinten verzögert die Shimano Bremse gut. Es kommen beim Macina Scarp SX Prime ausschließlich Antriebskomponenten und Anbauteile zum Einsatz, die auf einem sehr guten Qualitätsniveau liegen. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Das Gewicht eines Bikes ist ein zentraler Faktor für den Fahrspaß im Gelände. Mit 17,3 kg zählt das Macina Scarp SX Prime zu den leichtesten Touren mit technischen Trailss auf dem Markt. Da kommt richtig Freude auf. Ein E-Mountainbike macht dann am meisten Spaß, wenn es sich im Singletrail wie ein Bike ohne Motor fahren lässt. Die Kombination aus gutem Gewicht und gefälliger Geometrie geben dem Macina Scarp SX Prime genau so ein natürliches und leichtfüßiges Handling, wie man das von nicht motorisierten Mountainbikes kennt. So gut bekommen das wirklich nur die wenigsten Hersteller hin.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 8399 € teuren Macina Scarp SX Prime.

Fazit


Erfahrung mit dem KTM Macina Scarp SX Prime

OK, die geringe Reichweite sind Kritikpunkte die nicht von der Hand zu weisen sind. Trotzdem ist das Macina Scarp SX Prime im Ganzen gesehen ein sehr gutes Touren mit technischen Trails mit einem sehr breiten Einsatzbereich. Vor allem der ausgezeichnete Motor, das erstklassige Handling und die auffällig guten Schaltungskomponenten spielen ihm in die Karten.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
KTM Macina Scarp SX Prime im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
-
29
29
29
-
Stack
-
-
-
601
615
629
-
Reach
-
-
-
456
472
499
-
Oberrohrlänge
-
-
-
600
620
650
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
430
450
480
-
Sitzwinkel
-
-
-
76,5
76,5
76,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
90
105
120
-
Lenkwinkel
-
-
-
66
66
66
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
30
30
30
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
451
451
451
-
Radstand
-
-
-
1208
1231
1264
-
Überstandshöhe
-
-
-
809
817
825
-
  • Motor Bosch Performance Line CX Smart System
  • Display Mini Remote
  • Akku 400
  • Rahmen Macina Scarp 29" Premium Carbon SLL-E 140mm UDH CPT400 Bosch BDU31 / M-4830
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel FOX 34 Float 29" Factory e-Tune 140mm Grip2
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer FOX Float Factory 2-P 230x60
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano XTR M9100-12
  • Schaltwerk Shimano XTR M9100-12 SGS shadow+
  • Kurbel KTM E-TEAM2 ISIS 170mm Q8
  • Kassette Shimano Deore XT M8100-12 / 10-51T
  • Kette Shimano M8100-12
  • Bremsen Shimano Deore XT M8100 / M8120 4-Piston
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz KTM Prime Carbon Trail 29 CL 148/12TA 622x30TSS made by DT SWISS
  • Vorderreifen Maxxis Rekon EXO/TR 62-622
  • Hinterreifen Maxxis Rekon EXO/TR 62-622
  • Sattel PROLOGO Proxim W450 Sport T2.0 Rails
  • Sattelstütze FOX Transfer Factory internal
  • Vorbau FSA NS MTB -10° ICR
  • Lenker KTM Prime II flat Carbon 740mm
  • Lenkerbreite 740
  • Steuersatz FSA ACR / Acros 1.5" angle limit
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.