Norco Sight VLT C1 im Test

  • 13999 €
  • Carbon / Alu
  • Bosch Performance Line CX
  • 160 mm
  • 750 WH
  • 150 mm
  • 29"
Es ist bullig, es ist lang, es wirkt etwas roh. Eigentlich müsste man dem Sight VLT C1 ein Flanellhemd überstreifen, um seine kanadischen Wurzeln noch deutlicher in den Mittelpunkt zu rücken.
Youtube Video
Norco setzt beim Sight VLT C1 auf den Performance Line CX Motor von Bosch, der von einem 750-Wh-Akku mit Energie versorgt wird. Egal ob der Anstieg besonders steil oder außerordentlich technisch ausfällt: Der Bosch Motor macht ihn bezwingbar! Dabei vermittelt der Antrieb ein sehr natürliches Fahrgefühl mit einer spritzigen Kraftentfaltung. Diese gefällige Kombination gepaart mit viel Power, schaffen nur wenige andere Motoren auf Bosch Niveau. Etwas nervig: Das Getriebe klappert auf ruppigen Trails. Dank der ausgezeichneten Reichweite sollte man selbst auf langen Touren mit dem Sight VLT C1 keine Probleme bekommen.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Norco Sight VLT C1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 14000€ .

Selbst garstige Steilabfahrten ebnet das First-Class Rock Shox Fahrwerk unaufgeregt ein. Bei den Bremsen greift Norco oben ins Regal und verbaut Premium-Stopper mit Vierkolben und großen Scheiben von SRAM. Breite Reifen bieten mehr Grip und Komfort. Mit den 2,4er Norco Pneus verbaut Norco tendenziell schmale Reifen. Für ein Trailbike würden wir uns breitere Schlappen wünschen. Das gefällt: Schaltung und Anbauteile rangieren auf vorzüglichem Niveau. Mit Blick auf den hohen Reach-Wert wird klar: Der Hauptrahmen fällt lang aus. Der üppige Reach wird jedoch durch einen sehr kurzen Vorbau kompensiert. So schafft Norco eine gute Lastverteilung zwischen den Rädern und ein ausgewogenes Handling.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 13999 € teuren Norco Sight VLT C1.

Fazit


Erfahrung mit dem Norco Sight VLT C1

Das Sight VLT C1 präsentiert sich insgesamt als erstklassiger Allrounder. Vor allem die exzellente Reichweite, der überdurchschnittlich gute Motor und das betonenswert gute Fahrwerk spielen dem Norco in die Karten. Das Sight VLT C1 ist ein rundum gelungenes Trailbike für lange Touren auf extrem technischen Trails. Das Sight VLT C1 präsentiert sich insgesamt als erstklassiger Allrounder. Vor allem die exzellente Reichweite, der überdurchschnittlich gute Motor und das betonenswert gute Fahrwerk spielen dem Norco in die Karten. Das Sight VLT C1 ist ein rundum gelungenes Trailbike für lange Touren auf extrem technischen Trails. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 5 Jahren Garantie legt Norco die Messlatte hoch!
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Norco Sight VLT C1 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

EMTB Trailbikes für lange Touren

Trail-E-Bikes sind genau das Richtige für dich, wenn du vor krassen Trails ohnehin zurü...

Canyon Neuron:ON im Test

E-Mountainbike Fullys folgten zuletzt einem klaren Trend: Viel Federweg hilft viel. 150...

Orbea Rise im Test

Das Orbea Rise zählt zu den beliebtesten EMTBs auf dem Markt. Mit größeren Akkus und ei...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
616
625
634
643
-
Reach
-
-
425
455
485
515
-
Oberrohrlänge
-
-
567
596
624
652
-
Sitzrohrlänge
-
-
395
415
440
455
-
Sitzwinkel
-
-
77
77,3
77,7
78
-
Steuerrohrlänge
-
-
100
110
120
130
-
Lenkwinkel
-
-
64
64
64
64
-
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
350
350
350
350
-
Kettenstrebenlänge
-
-
462
462
462
462
-
Radstand
-
-
1224
1258
1292
1327
-
Überstandshöhe
-
-
700
703
720
731
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Akku 750
  • Rahmen Carbon Front Triangle and Seatstay, Aluminum Chainstay, 150mm Travel, UDH, Hangerless Interface Compatible, Ride Aligned™
  • Rahmenmaterial Carbon / Alu
  • Gabel RockShox Lyrik Ultimate RC2,160mm Travel, 44mm Offset, E-MTB Rated, Fender Included
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer RockShox Super Deluxe Ultimate, 230x60mm
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM AXS POD Controller, Discrete Clamp
  • Schaltwerk SRAM X0 Eagle AXS T-Type
  • Kurbel e*Thirteen e*Race Carbon, 165mm
  • Kassette SRAM 1295 Eagle T-Type, 10-52T
  • Kette SRAM XO Eagle T-Type
  • Bremsen SRAM Code RSC 4 Piston, Sintered Pads
  • Bremsscheiben Ø 220/200
  • Laufradsatz WTB CZR i30 Carbon, 27.5"/32H Rr, 29"/28H Ft
  • Vorderreifen Continental Kryptotal-F Trail Endurance 29" x 2.4", Foldable
  • Hinterreifen Continental Xynotal Enduro 27.5" x 2.4", Foldable
  • Sattel SDG Bel Air V3 Lux Alloy
  • Sattelstütze TranzX YSI08FL RAD+ Travel Adjust Dropper, 34.9mm, 125mm (S1), 150mm (S2),170mm (S3), 200mm (S4, S5)
  • Vorbau 6061 Alloy, 40mm Length, 35mm Clamp
  • Lenker One Up Carbon, 800mm, 20mm Rise
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz FSA No.55 Sealed Bearing, 1 1/8" - 1.8" Tapered
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.