Nox HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT im Test

  • 6599 €
  • Carbon / Alu
  • FAZUA Evation Ride 50 Trail
  • 180 mm
  • 252 WH
  • 170 mm
  • 2022
  • 29 / 27,5 Mullet"
Federweg en massé und das Mullet Setup bei den Laufrädern sollen dem HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT besondere Fähigkeiten in der Abfahrt verleihen.
Ein FAZUA Evation Ride 50 Trail Motor, gespeist von einem 252-Wh-Akku, ist das Herzstück des HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT. Der FAZUA Evation Ride 50 Trail zählt nicht zu den Kraftpaketen auf dem Markt. Das etwas drehmomentschwache Aggregat könnte vor allem in steilen Anstiegen etwas mehr unterstützen. Die Motorsteuerung von FAZUA vermittelt ein organisch wirkendes Fahrgefühl. Die harmonische Kraftentfaltung ist ein Trumpf im Ärmel des Evation Ride 50 Trail. XXL-Touren-Fans schränkt das HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT mit einer geringen Reichweite stark ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Nox HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 7000€ .

Garstige Abfahrten ebnet das gute Rock Shox Fahrwerk unaufgeregt ein. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Am Heck sorgt der Stahlfederdämpfer für ein Maximum an Sensibilität. Dank einer soliden Power dürfen sich die Magura Bremsen zum Oberklassen-Segment zählen. Mit Vierkolben und 200er Scheiben lässt Nox in dem Bereich nichts anbrennen. Breite Reifen bieten mehr Grip und Komfort. Mit den 2,4er Nox Pneus verbaut Nox tendenziell schmale Reifen. Für ein Enduro würden wir uns breitere Schlappen wünschen. Bei der restlichen Ausstattung verbaut Nox zum Teil eher mittelmäßige Parts. Das Fahrverhalten fällt dank der moderaten Geometrie angenehm ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Ein E-Mountainbike macht dann am meisten Spaß, wenn es sich im Singletrail wie ein Bike ohne Motor fahren lässt. Die Kombination aus gutem Gewicht und gefälliger Geometrie geben dem HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT genau so ein natürliches und leichtfüßiges Handling, wie man das von nicht motorisierten Mountainbikes kennt. So gut bekommen das wirklich nur die wenigsten Hersteller hin.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6599 € teuren Nox HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT.

Fazit


Erfahrung mit dem Nox HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT

Freunde der Schwerkraft sollten das HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT auf den Zettel schreiben. Mit dem exzellenten Handling, dem guten Motor und dem guten Fahrwerk ist das Nox eine echte Trail-Rakete für richtig zorniges Geläuf. Aber die mittelklassigen Schaltungskomponenten ist natürlich Kritik, der man sich vor dem Kauf bewusst sein muss.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Nox HELIUM ENDURO 7.1 EXPERT im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

All Mountain EMTB Kaufberatung

Bist du Trail-Surfer, Alpencrosser oder Streckenentdecker? Dann ist ein All Mountain E-...

Das Vitus E-Mythique LT VRX im Test

Der Preisunterschied bei hochwertigen E-Mountainbikes ist enorm. Bis zu 11.000 Euro ruf...

Orbea Rise im Test

Das Orbea Rise zählt zu den beliebtesten EMTBs auf dem Markt. Mit größeren Akkus und ei...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
m
l
-
-
Laufradgröße
-
-
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
-
Stack
-
-
-
620
625
-
-
Reach
-
-
-
437
466
-
-
Oberrohrlänge
-
-
-
612
643
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
428
473
-
-
Sitzwinkel
-
-
-
73,6
73,6
-
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
130
135
-
-
Lenkwinkel
-
-
-
64,1
64,1
-
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
9
9
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
450
450
-
-
Radstand
-
-
-
1237
1268
-
-
Überstandshöhe
-
-
-
856
861
-
-
  • Motor FAZUA Evation Ride 50 Trail
  • Display Remote BX
  • Akku 252
  • Rahmen NOX Frame Helium Carbon EN 2.1
  • Rahmenmaterial Carbon / Alu
  • Gabel ROCK SHOX ZEB Select RC 29" 180mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer ROCK SHOX Super Deluxe Select+ Coil
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM GX Eagle 12x
  • Schaltwerk SRAM GX Eagle 12x
  • Kurbel SRAM X1
  • Kassette SRAM PG 1230 11-50T
  • Bremsen MAGURA MT5 HC
  • Bremsscheiben Ø 200/200
  • Felgen DT SWISS E1900 "Mullet" 29" VR 30mm; DT SWISS E1900 "Mullet" 27,5" HR 30mm
  • Vorderreifen CONTINENTAL Trail King 29"VRx2,4" Shieldwall
  • Hinterreifen CONTINENTAL Trail King 27,5"HRx2,4" Shieldwall
  • Sattelstütze ROCK SHOX Reverb Stealth, 30.9, 1X 150mm
  • Vorbau RACE FACE Atlas 35
  • Lenker RACE FACE Atlas 35
  • Lenkerbreite 780
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.