Nox HYBRID XC TRAIL BROSE WAVE PRO im Test

  • 5799 €
  • Aluminium
  • Brose Drive S Mag
  • 130 mm
  • 630 WH
  • 2022
  • 29"
Am Material wurde bei der Fertigung des HYBRID XC TRAIL BROSE PRO nicht gespart. Die voluminösen Rohre heben das E-Hardtail eindeutig von der Masse der Bikes hervor.
Nox setzt beim HYBRID XC TRAIL BROSE PRO auf den Drive S Mag Motor von Brose, der von einem 630-Wh-Akku mit Energie versorgt wird. Die organisch wirkende Motorsteuerung und die progressive Kraftentfaltung zeichnen den Charakter des drehmomentstarken Brose Motor aus. Fans von XXL-Touren schränkt das HYBRID XC TRAIL BROSE PRO mit seiner nur durchschnittlichen Reichweite merklich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Nox HYBRID XC TRAIL BROSE WAVE PRO im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 6000€ .

Die ausgezeichnete Fox Federgabel schluckt Wurzeln mit der Gelassenheit eines buddhistischen Mönchs. Die Mittelklasse-Stopper von Magura erledigen ihren Job, könnten aber etwas fester zupacken. Die Power der Bremsanlage liegt nur im Durchschnitt. Bei den Antriebskomponenten und der restlichen Ausstattung lässt Nox quasi keine Wünsche offen und verbaut nur ausgezeichnete Parts. Das Fahrverhalten fällt dank der moderaten Geometrie angenehm ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5799 € teuren Nox HYBRID XC TRAIL BROSE WAVE PRO.

Fazit


Erfahrung mit dem Nox HYBRID XC TRAIL BROSE WAVE PRO

Mit dem überragenden Motor, der hervorragenden Federgabel und den überragenden Schaltungskomponenten ist das HYBRID XC TRAIL BROSE PRO zusammengefasst ein ausgezeichneter Allrounder für Touren auf anspruchsvollen Singletrails. Wo Licht ist, fällt bekanntlich auch Schatten. Mit den mittelmäßigen Bremsen und der durchschnittlichen Reichweite hat das HYBRID XC TRAIL BROSE PRO auch eine schwache Seite. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das HYBRID XC TRAIL BROSE PRO fällt klein aus.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Nox HYBRID XC TRAIL BROSE WAVE PRO im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

Scott Lumen im Test

Das Scott Lumen eRide ist so etwas wie die Speerspitze des aktuellen Light-EMTB-Trends....

Canyon Neuron:ON im Test

E-Mountainbike Fullys folgten zuletzt einem klaren Trend: Viel Federweg hilft viel. 150...

EMTB Trailbikes für lange Touren

Trail-E-Bikes sind genau das Richtige für dich, wenn du vor krassen Trails ohnehin zurü...

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
632
632
642
642
-
Reach
-
-
416
424
444
464
-
Oberrohrlänge
-
-
588
596
619
639
-
Sitzrohrlänge
-
-
396
418
453
581
-
Sitzwinkel
-
-
74,7
74,7
74,7
74,7
-
Steuerrohrlänge
-
-
125
125
135
135
-
Lenkwinkel
-
-
67,2
67,2
67,2
67,2
-
Tretlagerabsenkung
-
-
46
46
46
46
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
454
454
454
454
-
Radstand
-
-
1164
1172
1195
1215
-
Überstandshöhe
-
-
788
789
792
793
-
  • Motor Brose Drive S Mag
  • Display Allround
  • Akku 630
  • Rahmen NOX Frame HT 3.0
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel FOX Performance E-Bike 34 29" 120mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM X0 Eagle 12x
  • Schaltwerk SRAM X0 Eagle 12x
  • Kurbel FSA
  • Kassette SRAM XG 1275 11-50T
  • Bremsen MAGURA MT5 HC
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Felgen DT SWISS HX1501 29" VR 30mm; DT SWISS HX1501 29" HR 30mm
  • Vorderreifen CONTINENTAL Cross King 29x2,6“ ProTection Apex
  • Hinterreifen CONTINENTAL Cross King 29x2,6“ ProTection Apex
  • Sattelstütze ROCK SHOX Reverb Stealth,30.9, 1X 150mm
  • Vorbau RACE FACE Turbine 35
  • Lenker RACE FACE Turbine R 35
  • Lenkerbreite 780
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.