Orbea RISE SL M-LTD im Test

Das Orbea Rise zählt zu den beliebtesten EMTBs auf dem Markt. Mit 140 mm Federweg im RISE SL M-LTD bleiben die Spanier der Ausrichtung des Vorgängers treu. Wer was für gröbere Trails sucht, wird bei der LT Version des Rise fündig. Auch wenn beide Versionen denselben Rahmen haben, geht den SL Versionen weiterhin voll um das Thema Leichtbau.
Für Vortrieb sorgt beim RISE SL M-LTD der EP801 Motor von Shimano mit 420-Wh-Akku. Mit Schaltungen, Pedalen und Bremsen ist Shimano zum größten Komponentenhersteller für Fahrräder geworden. Klar, dass die Japaner aus dieser marktbeherrschenden Stellung heraus auch den E-Bike Trend mit gestalten wollen. Der Shimano Motor nimmt selbst zornige Steilstücke ihren Schrecken. Die Kombination aus einem analogem Fahrgefühl und einer sanften Kraftentfaltung charakterisieren den Shimano EP801. XXL-Touren-Fans schränkt das RISE SL M-LTD mit einer geringen Reichweite stark ein. Der Akku ist fest im Rahmen integriert und kann nicht ohne Weiteres entnommen werden.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des RISE SL M-LTD im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 12000€ .

Mit 140 mm Federweg entschärft das gute Fox Fahrwerk Brocken souverän. Mit ihren Vierkolben verzögert die Shimano Bremsanlage exzellent. Damit behält man selbst in den steilsten Abfahrten die Kontrolle über das eigene Tempo. Das gefällt: Schaltung und Anbauteile rangieren auf auffällig gutem Niveau. Der Reach - oder besser gesagt der Hauptrahmen - des Orbeas fällt lang aus. Damit liegt das RISE SL M-LTD voll im Trend. Auch bei den restlichen Werten aus der Geometrietabelle orientiert sich dieses Bike am Zeitgeist und hinterlässt damit einen wirklich durchdachten Eindruck. 16,4 kg ist ein bombastisch guter Wert für das Gesamtgewicht eines Touren mit technischen Trailss. Im Gelände ist das RISE SL M-LTD deshalb deutlich handlicher als die meisten EMTBs. Ein E-Mountainbike macht dann am meisten Spaß, wenn es sich im Singletrail wie ein Bike ohne Motor fahren lässt. Die Kombination aus gutem Gewicht und sehr gefälliger Geometrie geben dem RISE SL M-LTD genau so ein natürliches und leichtfüßiges Handling, wie man das von nicht motorisierten Mountainbikes kennt. So gut bekommen das wirklich nur die wenigsten Hersteller hin.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 11999 € teuren RISE SL M-LTD.

Fazit


Erfahrung mit dem Orbea RISE SL M-LTD

Mit dem erstklassigen Handling, den überdurchschnittlich guten Bremsen und den vorzüglichen Schaltungskomponenten ist das RISE SL M-LTD eine exzellente Wahl für Fahrer bei denen der Spaß vor allem erst in der Abfahrt beginnt. Mit der mäßigen Reichweite hat das RISE SL M-LTD aber auch eine wunde Stelle. Die Garantie von 25 Jahren beweist, dass Orbea seinen Produkten viel zutraut.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Orbea RISE SL M-LTD im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
609
614
623
632
-
Reach
-
-
440
465
490
515
-
Oberrohrlänge
-
-
610
614
620
647
-
Sitzrohrlänge
-
-
405
415
430
460
-
Sitzwinkel
-
-
78
78
78
78
-
Steuerrohrlänge
-
-
95
100
110
120
-
Lenkwinkel
-
-
65,5
65,5
65,5
65,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
37
37
37
37
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
440
440
440
440
-
Radstand
-
-
1193
1220
1249
1279
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Shimano EP801
  • Display EN600-L
  • Akku 420
  • Rahmen Orbea Rise OMR 2025, 140mm travel, 29” wheels, Concentric Boost 12x148
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 34 Float Factory 140 FIT4 3-Pos-Adj QR15x110 Kashima
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Float Factory 2-Pos Adjust Evol LV Kashima custom tune 210x50mm
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM AXS Pod Ultimate
  • Schaltwerk Sram XX Eagle AXS
  • Kurbel Shimano Steps EM900
  • Kassette Sram XX-1297 Eagle 10-52t 12-Speed
  • Kette Sram XX Eagle 12-Speed
  • Bremsen Shimano XTR M9120
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz Oquo Mountain Performance MP30LTD
  • Vorderreifen Schwalbe Wicked Will Evo TLE, 29x2.40 Super Race, Soft Compound, Addix, Brown
  • Hinterreifen Schwalbe Wicked Will Evo TLE, 29x2.40 Super Race, Soft Compound, Addix, Brown
  • Sattel Fizik Terra Ridon X1 145mm
  • Sattelstütze Fox Transfer SL Factory Kashima Dropper 31.6
  • Vorbau OC Mountain Control MC11 Alu SL, 0
  • Lenker OC Mountain Control MC10 Carbon, Rise 20, Width 800
  • Lenkerbreite 800
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.