Radon ZR LADY HYBRID 500 im Test

Das ZR LADY HYBRID zählt zu den günstigsten E- Mountainbikes auf dem Markt. Einen im Rahmen integrierten Akku kann man in dieser Preisklasse nicht erwarten. Allerdings gelingt Radon die Teilintegration über das formschlüssige Unterrohr sehr gut.
Radon setzt beim ZR LADY HYBRID auf den Performance Line CX Motor von Bosch, der von einem 500-Wh-Akku mit Energie versorgt wird. Bosch ist mit Shimano der dominante Motorenhersteller im EMTB Umfeld. Nicht ohne Grund wie der Performance Line CX beweist. Steile Rampen sind für den Bosch Motor kein Problem. Zusätzlich profiliert sich der Bosch Performance Line CX durch ein sehr organisch wirkendes Fahrgefühl und einer progressiven Kraftentfaltung. Die gut abgestimmten Fahrmodi treffen voll ins Schwarze. Etwas nervig: Das Getriebe klappert auf ruppigen Trails. Die nur durchschnittliche Reichweite kann beim ZR LADY HYBRID gerade bei großen Tourenradien zum Problem werden.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des ZR LADY HYBRID 500 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 2000€ .

Gröbere Abfahrten nimmt die gute Rock Shox Federgabel ihren Schrecken, wenn auch nicht mit der Gelassenheit einer Top-Gabel. In der Abfahrt verlangt die Shimano Bremse, mit nur Zweikolben pro Bremssattel, nach viel Handkraft oder optional Mut vom Biker. Mit kleinen 180er Scheiben verzögert sie nur mäßig. Zu einer ganzheitlichen Betrachtung zählt auch der Blick auf die Schaltung und Anbauteile. Komponenten mit guter Qualität geben hier aber keinen Grund zur Kritik. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Das Gewicht eines Bikes ist ein zentraler Faktor für den Fahrspaß im Gelände. Mit 20,6 kg zählt das ZR LADY HYBRID zu den leichtesten EMTBs auf dem Markt. Da kommt richtig Freude auf.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2499 € teuren ZR LADY HYBRID 500.

Fazit


Erfahrung mit dem Radon ZR LADY HYBRID 500

Das ZR LADY HYBRID ist ein echtes Multitool für Touren auf Forstwegen und leichten Singletrails. Bei den einfachen Bremsen und der durchschnittlichen Reichweite ist zwar noch Luft nach oben. Trotzdem: Mit dem betonenswert guten Motor, der guten Federgabel und den guten Schaltungskomponenten ist das Radon ein sehr gutes EMTB mit einem sehr breitem Einsatzbereich. Achtung bei der Größenwahl: Das ZR LADY HYBRID fällt klein aus. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 6 Jahren Garantie legt Radon die Messlatte hoch!
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Radon ZR LADY HYBRID 500 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
15
17
19
-
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
-
-
Stack
-
-
624
628
633
-
-
Reach
-
-
381
400
414
-
-
Oberrohrlänge
-
-
560
580
595
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
380
425
470
-
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
-
-
Steuerrohrlänge
-
-
110
110
115
-
-
Lenkwinkel
-
-
68
69
69
-
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-65
-65
-65
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
470
470
470
-
-
Radstand
-
-
1120
1129
1144
-
-
Überstandshöhe
-
-
711
726
762
-
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Purion
  • Akku 500
  • Rahmen ZR LADY HYBRID
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox Judy Silver TK, Air, Boost
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 418%
  • Schaltung 10
  • Schalthebel Shimano DEORE SL-M4100-R
  • Schaltwerk Shimano DEORE RD-M5120-SGS, 10-speed
  • Kurbel Acid E-Crank, 175mm, KMC chainring, 38T, Herrmans chainguard
  • Kassette Shimano DEORE CS-M4100, 11-46
  • Kette KMC X10
  • Bremsen Shimano BR-MT200
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen Alexrims MD30
  • Vorderradnabe Shimano Altus HB-MT400-B Disc, 110mm
  • Hinterradnabe Shimano Altus FH-MT400-B Disc, 148mm
  • Vorderreifen Continental Ruban, PureGrip Compound, E25, foldable, 29" x 2.60"
  • Hinterreifen Continental Ruban, PureGrip Compound, E25, foldable, 29" x 2.60"
  • Sattel Natural Fit Sequence WS
  • Sattelstütze LEVELNINE Race, 30.9 x 350mm
  • Vorbau LEVELNINE Race, Ø31.8mm, 15": 45mm, 17": 60mm, 19": 75mm
  • Lenker LEVELNINE Race, 31.8 x 720mm
  • Lenkerbreite 720
  • Steuersatz VP, IS41/IS52
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.