Scott Aspect eRIDE 910 im Test

  • 3999 €
  • Aluminium
  • Bosch Performance Line CX
  • 120 mm
  • 625 WH
  • 29"
  • 25,8 kg
find your local Scott dealer
Scott platziert sich als Premiumhersteller im Markt, hat mit dem Aspect eRIDE 910 aber auch ein Angebot für preissensible Kunden.
Ein Bosch Performance Line CX Motor, gespeist von einem 625-Wh-Akku, ist das Herzstück des Scotts. Mit dem Performance Line CX beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Selbst steilste Auffahrten erklimmt der Bosch Motor unbeeindruckt. Das sehr natürliche Fahrgefühl kombiniert der Bosch Performance Line CX mit einer dynamischen Kraftentfaltung. Die Kombination aus der starken Unterstützung und der gelungenen Motorsteuerung machen das Schwaben-Aggregat zu recht zum beliebtesten Motor unter E-Bikern. Dank der guten Reichweite sind längere Touren mit dem Aspect eRIDE 910 kein Problem.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Aspect eRIDE 910 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 4000€ .

Die gute SR Suntour Federgabel entschärft kleine wie mittlere Brocken souverän. In der Abfahrt verlangt die Tektro Bremse nach viel Handkraft oder optional Mut vom Fahrer. Mit kleinen 180er Scheiben verzögert sie nur mäßig. Zu einer ganzheitlichen Betrachtung zählt auch der Blick auf die Schaltung und Anbauteile. Komponenten mit guter Qualität geben hier aber keinen Grund zur Kritik. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Mit 25,8 kg ist das Aspect eRIDE 910 tendenziell eines der schwereren E-Bikes auf dem Markt.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3999 € teuren Aspect eRIDE 910.

Fazit


Erfahrung mit dem Scott Aspect eRIDE 910

Für Touren auf Waldwegen und leichten Trails ist das Aspect eRIDE 910 mit dem betonenswert guten Motor, der guten Federgabel und den guten Schaltungskomponenten gut gerüstet. Nur bei den mäßigen Bremsen muss man ein Auge zudrücken. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das Aspect eRIDE 910 fällt klein aus. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 5 Jahren Garantie legt Scott die Messlatte hoch!
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Scott Aspect eRIDE 910 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
643,6
652,8
662,1
680,7
-
Reach
-
-
395,5
402,8
410,1
414,8
-
Oberrohrlänge
-
-
580
590
600
610
-
Sitzrohrlänge
-
-
420
450
480
520
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
130
140
160
-
Lenkwinkel
-
-
68
68
68
68
-
Tretlagerabsenkung
-
-
65
65
65
65
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
312
312
312
312
-
Kettenstrebenlänge
-
-
500
500
500
500
-
Radstand
-
-
1175,7
1186,8
1197,8
1210
-
Überstandshöhe
-
-
780
798
819
850
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Intuvia
  • Akku 625
  • Rahmen Alloy frame Bended TT Tapered Headtube E2 Custom butted tubing
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCR34 Air, Tapered, S-XL 29", 120mm Travel, 15x110 bolt Axle, Remote Lock Out
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM SX Eagle Single Click
  • Schaltwerk SRAM NX Eagle, 12 Speed
  • Kurbel FSA CK-745, 165mm
  • Kassette SRAM PG1210, 11-50 T
  • Kette SRAM SX Eagle
  • Bremsen Tektro HD-M745, 4 Piston
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen Syncros MD30, 32H, 30mm, Pin Joint, Tubeless ready
  • Vorderradnabe Formula CL-811, 15x110mm
  • Hinterradnabe Formula CL-148S, Boost 148x12mm
  • Vorderreifen Kenda Booster 29x2.6" / 30TPI
  • Hinterreifen Kenda Booster 29x2.6" / 30TPI
  • Sattel Syncros ER2.0
  • Sattelstütze Syncros 3.0 / 31.6mm
  • Vorbau Syncros AM2.0 / 6061 Alloy, 31.8mm / 4° / 1 1/8"
  • Lenker Syncros Hixon 2.0 / Alloy 6061D.B., 12mm rise / 9° / 740mm, Syncros Comfort lock-on grips
  • Lenkerbreite 740
  • Steuersatz Acros / 1.5"- 1.5", semi integ. OD 50/61mm / ID 44/55mm
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.