Scott Lumen eRIDE 900 TR im Test

  • 9999 €
  • Carbon
  • TQ HPR 50
  • 130 mm
  • 360 WH
  • 130 mm
  • 2024
  • 29"
  • 16,3 kg
find your local Scott dealer
Das Lumen eRIDE 900 TR repräsentiert die Speerspitze der aktuellen technischen Entwicklung. Der Rahmen ist nicht nur besonders leicht, sondern hat auch integrierte Dämpfer im Sitzrohr. Die Leitungsführung durch den Steuersatz macht die Optik besonders elegant.
Angetrieben wird das Lumen eRIDE 900 TR vom TQ HPR 50 Motor samt 360-Wh-Akku. In fiesen Steilstücken fordert der etwas drehmomentschwache TQ Motor einiges an Eigeninitiative vom Biker. Der TQ HPR 50 vermittelt ein sehr organisch wirkendes Fahrgefühl. Die Kraftentfaltung ist dabei stets sanft. XXL-Touren-Fans schränkt das Lumen eRIDE 900 TR mit einer geringen Reichweite stark ein. Der Akku ist fest im Rahmen integriert und kann nicht ohne Weiteres entnommen werden.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Lumen eRIDE 900 TR im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 10000€ .

Die 130 mm Federweg qualifizieren das Lumen eRIDE 900 TR nur für Touren auf anspruchsvollen Singletrails. In diesem Einsatzbereich funktioniert das Fox Fahrwerk aber gut. Schlechte Bremsen senken den Fahrspaß. Zum Glück ist das beim Lumen eRIDE 900 TR nicht der Fall. Denn mit ihren Vierkolben verzögert die Shimano Bremse gut. Bei den Antriebskomponenten und der restlichen Ausstattung verbaut Scott sehr gute Parts. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Beim Blick auf das Gewicht des Komplettbikes ist mir doch tatsächlich die Kinnlade runter gefallen. Mit 16,3 kg ist das Lumen eRIDE 900 TR ein echtes Leichtgewicht. Wenn die Kurbel in der Abfahrt stillsteht, werden Motor und Batterie zur überflüssigen Last. Aber Scott gelingt es mit einer gefälligen Geometrie und geringem Gewicht trotz dieser Last dem Lumen eRIDE 900 TR ein natürliches, leichtgängiges Handling einzuhauchen. Nur die aller wenigsten Hersteller schaffen es das Fahrgefühl von MTBs ohne Motor auch im EMTB-Bereich zu erzeugen. Chaupeu!

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 9999 € teuren Lumen eRIDE 900 TR.

Fazit


Erfahrung mit dem Scott Lumen eRIDE 900 TR

Besonders wenn die Schwerkraft Mensch und Maschine nach unten zieht, blüht das Lumen eRIDE 900 TR erst so richtig auf. Mit dem hervorragenden Motor, dem überragenden Handling und den sehr guten Schaltungskomponenten ist das Scott eine echte Trail-Rakete für flowige Trails. Mit 5 Jahren fällt die Garantie üppig aus.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Scott Lumen eRIDE 900 TR im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
615
615
625
638
-
Reach
-
-
416
446
476
501
-
Oberrohrlänge
-
-
562
589
620
645
-
Sitzrohrlänge
-
-
415
440
480
520
-
Sitzwinkel
-
-
76,8
77
77,2
77,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
110
110
120
135
-
Lenkwinkel
-
-
65,5
65,5
65,5
65,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
38,5
38,5
38,5
38,5
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
338,5
338,5
338,5
338,5
-
Kettenstrebenlänge
-
-
450
450
450
450
-
Radstand
-
-
1176
1206
1240
1270
-
Überstandshöhe
-
-
765
767
780
800
-
  • Motor TQ HPR 50
  • Display LED Display
  • Akku 360
  • Rahmen Lumen eRIDE Carbon HMX
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel FOX 34 Float Performance Elite Air FIT4, 3-Modes with low Speed adj. / Kabolt 15x110mm axle, 44mm offset / tapered steerer / Reb. Adj. / Lockout, 130mm travel
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer FOX NUDE 5T EVOL Trunnion, SCOTT custom w. travel / geo adj., 3 modes: Lockout-Traction Control-Descend, Custom large Air volume / DPS / Reb. Adj., Travel 130-90-Lockout / T165X45mm
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM GX Eagle AXS Rocker Controller
  • Schaltwerk SRAM GX Eagle AXS Transmission 12 Speed, Wireless Electronic Shift System
  • Kurbel FSA Carbon crankset / 175mm / 34T
  • Kassette SRAM GX Eagle XS 1275 Transmission 10-52
  • Kette SRAM CN GX Eagle Transmission
  • Bremsen Shimano XT / BR-M8120 4 Piston
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz Syncros Silverton 1.5-30 CL, F: 15x110mm, R: 12x148mm, 30mm Tubeless ready rim 28H / XD Driver, Syncros Axle w/Removable Lever, with 6mm Allen, T30 and T25 Tools
  • Vorderreifen Schwalbe Wicked Will 29x2.4" EVO, Super Race / TLE / 67EPI / Addix Speed Soft
  • Hinterreifen Schwalbe Wicked Will 29x2.4" EVO, Super Race / TLE / 67EPI / Addix Speed Grip
  • Sattel Syncros Tofino 1.5 Regular, Titanium rails
  • Sattelstütze FOX Transfer Dropper Post, 31.6mm / S size 125mm / M size 140mm, L size 150mm / XL size 175mm
  • Lenker Syncros Fraser iC SL DC Carbon, 0° rise / back sweep 8° / mini Rise / 760mm, Syncros Performance XC lock-on grips
  • Lenkerbreite 760
  • Steuersatz Syncros - Acros Angle adjust & Cable Routing HS System, Stainless, +-0.6° head angle adjustment, ZS56/28.6 – ZS56/40 MTB
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.