Transition Relay CARBON XO PNW axs im Test

  • 12299 €
  • Carbon
  • FAZUA Evation Ride 60
  • 170 mm
  • 430 WH
  • 170 mm
  • 2024
  • 29 / 27,5 Mullet"
  • 20,64 kg
Das Relay CARBON XO PNW axs hat mehr 170 mm, dafür aber ein kleineres Hinterrad als das Relay ohne den Modellzusatz PNW. Die Absicht dahinter ist klar: Mit diesem Setup soll das Transition zum absoluten Partybike mutieren.
Angetrieben wird das Relay CARBON XO PNW axs vom FAZUA Evation Ride 60 Motor samt 430-Wh-Akku. Sogar zornige Rampen schiebt der Fazua-Motor erstaunlich locker hoch. Mit seiner Boost-Funktion, mit der kurzfristig 450 Watt Unterstützung zur Verfügung stehen, verkleinert der Fazua Ride 60 die Lücke zwischen Light- und klassischen Full-Power Motoren. Eine derart gute Kombination aus organisch wirkend wirkender Unterstützung, dynamischer Kraftentfaltung und Power schafft aktuell kaum ein anderer Light-Motor. Die geringe Reichweite schränkt den Tourenradius beim Relay CARBON XO PNW axs leider relativ deutlich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Relay CARBON XO PNW axs im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 12000€ .

Das hochwertige Fox Fahrwerk nimmt auch groben Wurzelteppichen den Schrecken. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Am Heck sorgt der Stahlfederdämpfer für ein Maximum an Sensibilität. Bei den Bremsen greift Transition oben ins Regal und verbaut Premium-Stopper mit Vierkolben und großen Scheiben von TRP. Breite Reifen bieten mehr Grip und Komfort. Mit den 2,4er Transition Pneus verbaut Transition tendenziell schmale Reifen. Für ein Trails im extremen Gelände würden wir uns breitere Schlappen wünschen. Das gefällt: Schaltung und Anbauteile rangieren auf betonenswert gutem Niveau. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Kurze Kettenstreben lassen die Front in steilen Anstiegen leicht werden. Um das Vorderrad am Boden zu halten, muss man sich bewusst nach vorne legen. Auf der Waage gibt das Relay CARBON XO PNW axs mit 20,64 kg eine gute Figur ab. Die meisten Trails im extremen Geländes sind deutlich schwerer.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 12299 € teuren Relay CARBON XO PNW axs.

Fazit


Erfahrung mit dem Transition Relay CARBON XO PNW axs

Das überdurchschnittlich gute Fahrwerk, die auffällig guten Bremsen und die vorzüglichen Schaltungskomponenten sprechen eine eindeutige Sprache. Das Relay CARBON XO PNW axs ist ein außerordentlich gutes Bike mit Mini-Downhiller-DNA
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Transition Relay CARBON XO PNW axs im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
27,5
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
Stack
-
589
616
634
643
652
661
Reach
-
405
422
452
478
503
528
Oberrohrlänge
-
532
564
598
632
665
696
Sitzrohrlänge
-
380
390
410
430
460
490
Sitzwinkel
-
79,3
78,4
77,7
77,1
76,6
76,3
Steuerrohrlänge
-
100
100
115
125
135
145
Lenkwinkel
-
63,6
63,3
63,3
63,3
63,4
63,4
Tretlagerabsenkung
-
12
26
26
26
26
26
Tretlagerhöhe (absolut)
-
343
349
349
349
349
349
Kettenstrebenlänge
-
436
440
440
446
446
446
Radstand
-
-
1211
1247
1283
1312
1342
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor FAZUA Evation Ride 60
  • Display LED Hub + Ring Control
  • Akku 430
  • Rahmen Relay Carbon 170mm
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Float 38 Grip 2 Factory
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox DHX Coil Factory
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SRAM POD Ultimate Bridge MMX
  • Schaltwerk SRAM XO AXS Eagle Transmission
  • Kurbel Praxis Alloy ETOR
  • Kassette SRAM XS 1295 T-Type (10-52t)
  • Kette SRAM XO Eagle Transmission
  • Bremsen TRP DH-R EVO
  • Bremsscheiben Ø 223/203
  • Felgen RaceFace Aeffect R
  • Vorderradnabe RaceFace Trace 28H
  • Hinterradnabe RaceFace Trace 28H
  • Vorderreifen Schwalbe Magic Mary, Super Trail, Soft 2.4
  • Hinterreifen Schwalbe Big Betty, Super Trail, Soft 2.4
  • Sattel SDG Bel Air 3
  • Sattelstütze OneUp Dropper Post
  • Vorbau ANVL Swage (40mm)
  • Lenker ANVL Mandrel Alloy 35
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz FSA No.55R
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.