Scott Aspect eRIDE 930 im Test

  • 3399 €
  • Aluminium
  • Bosch Performance Line
  • 120 mm
  • 625 WH
  • 29"
  • 25,9 kg
find your local Scott dealer
Scott platziert sich als Premiumhersteller im Markt, hat mit dem Aspect eRIDE 930 aber auch ein Angebot für preissensible Kunden.
Die Basis beim Aspect eRIDE 930 bildet ein Aluminium-Rahmen mit Bosch Performance Line Motor, der von einem 625 Wh Akku gespeist wird. Mit dem Performance Line beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Bei fiesen Steilstücken fordert der etwas drehmomentschwache Bosch Motor einiges an Eigeninitiative vom Fahrer. Der Bosch Performance Line vermittelt ein analoges Fahrgefühl. Dank der guten Reichweite sind längere Touren mit dem Aspect eRIDE 930 kein Problem.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Aspect eRIDE 930 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 3000€ .

Insbesondere auf wurzelBespickteN Trails stellt die schwache SR Suntour Federgabel den Piloten vor größeren Herausforderungen als nötig. Bei den Bremsen greift Scott ganz unten ins Shimano-Regal und verbaut mäßige Zweikolben-Stopper mit kleinen 180er Scheiben. Bei der restlichen Ausstattung ist zum Teil eher Economy Class angesagt. Hier verbaut Scott einfache Parts. Bei der Geometrie flippt Scott nicht völlig aus. Der Lenkwinkel und der Reach-Wert wurden mit Bedacht gewählt. Das Ergebnis: Ein ausgewogenes Fahrverhalten mit einer guten Kombination aus Spieltrieb und geradeaus Lauf. Auch beim EMTB ist das Gewicht ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Mit 25,9 kg glänzt das Aspect eRIDE 930 in diesem Bereich nicht gerade. Es gibt leichtere EMTBs auf dem Markt.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3399 € teuren Aspect eRIDE 930.

Fazit


Erfahrung mit dem Scott Aspect eRIDE 930

Die Scott Entwickler haben mit dem Aspect eRIDE 930 einen soliden Allrounder geschaffen. Auch wenn das E-Mountainbike mit die schwache Federgabel und die mäßigen Bremsen eine schwache Flanke offenbart, bleibt es dank der lobenswerten Reichweite ein breit einsetzbares Gefährt. Achtung bei der Größenwahl: Das Aspect eRIDE 930 fällt klein aus. Mit 5 Jahren Garantie kann auch langfristig nichts schiefgehen.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Scott Aspect eRIDE 930 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
643,6
652,8
662,1
680,7
-
Reach
-
-
395,5
402,8
410,1
414,8
-
Oberrohrlänge
-
-
580
590
600
610
-
Sitzrohrlänge
-
-
420
450
480
520
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
130
140
160
-
Lenkwinkel
-
-
68
68
68
68
-
Tretlagerabsenkung
-
-
65
65
65
65
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
312
312
312
312
-
Kettenstrebenlänge
-
-
500
500
500
500
-
Radstand
-
-
1175,7
1186,8
1197,8
1210
-
Überstandshöhe
-
-
780
798
819
850
-
  • Motor Bosch Performance Line
  • Display LED Remote
  • Akku 625
  • Rahmen Alloy frame Bended TT Tapered Headtube E2 Custom butted tubing
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCM34 Coil, 15x110mm QR axle, Tapered Steerer, Remote Lockout, 120mm travel
  • Federelement Coil
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 418%
  • Schaltung 10
  • Schalthebel Shimano SL-M4100
  • Schaltwerk Shimano RD-M5120 / 10 Speed
  • Kurbel FSA CK-200, 165mm
  • Kassette Shimano CS-M4100, 11-46
  • Kette KMC e10S
  • Bremsen Shimano BR-MT200 Disc
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz Vorderrad: Shimano HB-MT400-B CL, 15x110mm, Hinterrad: Shimano FH-MT400-B CL, Boost 12x148mm
  • Felgen Syncros X18, 32H, 30mm, Pin Joint
  • Vorderradnabe Shimano HB-MT400-B CL, 15x110mm
  • Hinterradnabe Shimano FH-MT400-B CL, Boost 12x148mm
  • Vorderreifen Kenda Booster 29x2.6" / 30TPI
  • Hinterreifen Kenda Booster 29x2.6" / 30TPI
  • Sattel Syncros ER2.5
  • Sattelstütze Syncros 3.0 / 31.6mm
  • Vorbau Syncros 3.0 / 7° / Black
  • Lenker Syncros 3.0 720mm / 31.8mm / 9° / 12mm rise, Syncros Comfort lock-on grips
  • Lenkerbreite 720
  • Steuersatz Acros / 1.5"- 1.5" semi integ. OD 50/61mm / ID 44/55mm
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.