Specialized Turbo Tero 3.0 Step-Through im Test

Auch wenn das Turbo Tero 3.0 Step-Through klassische Mountainbike Anbauteile hat, fühlt es sich auf Schotterwegen oder asphaltierten Radwegen dennoch wohler als im Gelände. Die tief angeschweißten Sitzstreben sorgen für eine eigenständige und gelungene Optik. Die Möglichkeit zwei Flaschenhalter im Rahmendreieck montieren zu können, dürfte viele Biker ansprechen.
Ein Specialized 2.0E Motor, gespeist von einem 530-Wh-Akku, ist das Herzstück des Specializeds. In fiesen Steilstücken fordert der etwas drehmomentschwache Specialized Motor einiges an Eigeninitiative vom Fahrer. Der Specialized 2.0E vermittelt ein sehr analoges Fahrgefühl. Die Kraftentfaltung ist dabei stets progressiv. Die geringe Reichweite schränkt den Tourenradius beim Turbo Tero 3.0 Step-Through leider relativ deutlich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Turbo Tero 3.0 Step-Through im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 3000€ .

Gute Nehmerqualitäten zeigt die SR Suntour mid-range Federgabel. Bei der restlichen Ausstattung verbaut Specialized zum Teil eher mittelmäßige Parts. Bei der Geometrie flippt Specialized nicht völlig aus. Der Lenkwinkel und der Reach-Wert wurden mit Bedacht gewählt. Das Ergebnis: Ein ausgewogenes Fahrverhalten mit einer guten Kombination aus Spieltrieb und geradeaus Lauf. Wenn die Kurbel in der Abfahrt stillsteht, werden Motor und Batterie zur überflüssigen Last. Aber Specialized gelingt es mit einer sehr gefälligen Geometrie und geringem Gewicht trotz dieser Last dem Turbo Tero 3.0 Step-Through ein natürliches, leichtgängiges Handling einzuhauchen. Nur die aller wenigsten Hersteller schaffen es das Fahrgefühl von MTBs ohne Motor auch im EMTB-Bereich zu erzeugen. Chaupeu!

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2800 € teuren Turbo Tero 3.0 Step-Through.

Fazit


Erfahrung mit dem Specialized Turbo Tero 3.0 Step-Through

Mit den einfachen Bremsen und der mittelmäßigen Federgabel hat das Turbo Tero 3.0 Step-Through definitiv Schwächen. Dennoch bleibt es dank der ausgezeichneten Geo und des sehr guten Motors ein solider Allrounder mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 25 Jahren Garantie legt Specialized die Messlatte hoch!
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Specialized Turbo Tero 3.0 Step-Through im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
637
651
664
687
-
Reach
-
-
405
426
446
462
-
Oberrohrlänge
-
-
589
620
650
680
-
Sitzrohrlänge
-
-
400
450
460
500
-
Sitzwinkel
-
-
73,9
73,4
72,9
72,4
-
Steuerrohrlänge
-
-
135
150
165
190
-
Lenkwinkel
-
-
66,4
66,4
66,4
66,4
-
Tretlagerabsenkung
-
-
57
57
57
57
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
313
313
313
313
-
Kettenstrebenlänge
-
-
470
470
470
470
-
Radstand
-
-
1173
1200
1226
1252
-
Überstandshöhe
-
-
773
807
807
835
-
  • Motor Specialized 2.0E
  • Display Mastermind TCD
  • Akku 530
  • Rahmen E5 Aluminum
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCM32, 110mm travel, lockout
  • Federelement Coil
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 327%
  • Schaltung 9
  • Schalthebel Shimano Alivio, 9-speed w/ Optical Gear Display
  • Schaltwerk Shimano Alivio, SGS, 9-speed
  • Kurbel Custom alloy forged crankarms, Praxis, 36T, 104BCD
  • Kassette Shimano CS-HG400, 9-speed, 11-36t
  • Kette KMC e9T, 9-speed w/ Missing Link™
  • Bremsen Shimano BR-MT200, hydraulic disc, 180mm
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen Stout XC 29, 25mm internal width, disc-specific
  • Vorderradnabe Shimano MT400, Centerlock, 15x100mm, 32h
  • Hinterradnabe Shimano MT400-B, Centerlock, 12x148 Boost, 32h
  • Vorderreifen Front: Ground Control, 2Bliss Ready, 29x2.35",
  • Hinterreifen Ground Control, 2Bliss Ready, 29x2.35"
  • Sattel Rivo Sport, steel rails, 155mm
  • Sattelstütze Specialized, 6061 alloy, 2-bolt clamp, 0mm setback, 30.9mm
  • Vorbau Stout 3D-forged alloy, 31.8mm, 6-degree rise
  • Lenker Specialized Trail, 6061 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 27mm rise, 31.8mm clamp, S 720mm, M-XL 750mm
  • Lenkerbreite 750
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.