Bulls Sonic EVO AM 3 Carbon 750 im Test

  • 5199 €
  • Carbon / Alu
  • Bosch Performance Line CX Smart System
  • 150 mm
  • 750 WH
  • 150 mm
  • 2022
  • 27,5"
Es braucht schon eine Weile um das Sonic EVO AM 3 Carbon 750 von allen anderen Sonic Modellen von Bulls optisch zu unterscheiden. Bei der Corporate Identity haben die Designer von Bulls wirklich gute Arbeit geleistet und das futuristische Design auf die komplette Modellfamilie umgelegt. Mit 150 mmn Federweg an Front und Heck gehört dieses Bike aber zu den abfahrtslastigeren unter seinen Geschwistern.
Ein Bosch Performance Line CX Smart System Motor, gespeist von einem 750-Wh-Akku, ist das Herzstück des Bullss. Mit dem Performance Line CX Smart System beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Auch steile Rampen erklimmt der Bosch Motor unbeeindruckt. Das sehr analoge Fahrgefühl kombiniert der Bosch Performance Line CX Smart System mit einer sportlichen Kraftentfaltung. Die Kombination aus der starken Unterstützung und der gelungenen Motorsteuerung machen das Schwaben-Aggregat zu recht zum beliebtesten Motor unter E-Bikern. Fans von XXL-Touren macht das Sonic EVO AM 3 Carbon 750 mit einer erstklassigen Reichweite glücklich.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Sonic EVO AM 3 Carbon 750 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 5000€ .

Ist man etwas gemäßigter unterwegs, liefert das Rock Shox Fahrwerk, Sicherheit und Traktion. Bei schnellerer Gangart kommt es allerdings ans Limit. Die Mittelklasse-Stopper von Shimano erledigen ihren Job, könnten aber etwas fester zupacken. Die Power der Bremsanlage liegt nur im Durchschnitt. Die mittelklassigen restlichen Anbauteile lassen noch etwas Tuningpotential offen. Für die meisten E-Biker dürfte das ein akzeptierbarer Punkt sein. Das Fahrverhalten fällt dank der moderaten Geometrie angenehm ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Durch die kurzen Kettenstreben und dem flachen Sitzwinkel braucht es beim Klettern in knackigen Steilstücken aktive Gewichtsverlagerung, um das Steigen des Vorderrades zu verhindern.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5199 € teuren Sonic EVO AM 3 Carbon 750.

Fazit


Erfahrung mit dem Bulls Sonic EVO AM 3 Carbon 750

Mit dem mittelklassigen Fahrwerk und den durchschnittlichen Bremsen hat das Sonic EVO AM 3 Carbon 750 definitiv Schwächen. Dennoch bleibt es dank des außerordentlich guten Motors und der hervorragenden Reichweite ein solider Allrounder mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Bulls Sonic EVO AM 3 Carbon 750 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
44cm
48cm
51cm
-
Laufradgröße
-
-
-
27,5
27,5
27,5
-
Stack
-
-
-
632
630
640
-
Reach
-
-
-
450
470
490
-
Oberrohrlänge
-
-
-
616
634
658
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
440
480
510
-
Sitzwinkel
-
-
-
75
75
75
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
110
120
130
-
Lenkwinkel
-
-
-
65
65
65
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
15
15
15
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
340
340
340
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
450
450
450
-
Radstand
-
-
-
1218
1238
1269
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Bosch Performance Line CX Smart System
  • Display Kiox 300
  • Akku 750
  • Rahmen Carbon
  • Rahmenmaterial Carbon / Alu
  • Gabel RockShox 35 Gold RL 1.8 29”
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox Deluxe RT Select+
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SHIMANO Deore XT SL-M8100
  • Schaltwerk SHIMANO XT RD-M8100
  • Kurbel E-Thirteen
  • Kassette SHIMANO CS-M6100-12 10-51T
  • Bremsen SHIMANO BR-MT420
  • Bremsscheiben Ø 200/200
  • Felgen SHIMANO WH-MT620
  • Vorderreifen SCHWALBE Magic Mary Performance Soft Grip / Hans Dampf Performance Speed Grip
  • Hinterreifen Hans Dampf Performance Speed Grip
  • Sattel prologo Proxim 400
  • Sattelstütze LIMOTEC Alpha 1
  • Vorbau BULLS MTB 35mm, internal cable routing
  • Lenker BULLS riserbar
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz ACROS no.1 1.8 tapered
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.