Cannondale Trail Neo 3 im Test

Das Trail Neo 3 ist mehr für gemütliche Touren auf Schotter- oder Asphaltwegen ausgelegt. Mit gerade mal 100 mm Federweg ist die Gabel eher schmächtig ausgestattet.
Für Vortrieb sorgt beim Trail Neo 3 der Performance Line CX Motor von Bosch mit 500-Wh-Akku. Selbst hoffnungslos erscheinenden Rampen schiebt der Bosch Motor locker hoch. Der Bosch Performance Line CX vermittelt ein sehr organisch wirkendes Fahrgefühl mit einer sportlichen Kraftentfaltung. Die gut abgestimmten Fahrmodi holen Biker mit unterschiedlichen Vorlieben ab. Größter Nachteil des Performance Line CX ist sein leichtes Getrieberasseln in ruppigen Singletrails. Die geringe Reichweite schränkt den Tourenradius beim Trail Neo 3 leider relativ deutlich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Trail Neo 3 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 3000€ .

Werden die Schläge schneller und härter, begrenzt die mittelmäßige Federgabel etwas den Abfahrtspaß. In der Abfahrt verlangt die Shimano Bremse, mit nur Zweikolben pro Bremssattel, nach viel Handkraft oder optional Mut vom Fahrer. Mit kleinen 180er Scheiben verzögert sie nur schwach. Die durchschnittlichen restlichen Anbauteile lassen noch etwas Tuningpotential offen. Für die meisten E-Biker dürfte das ein akzeptierbarer Punkt sein. Das Fahrverhalten fällt dank der moderaten Geometrie angenehm ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Der geringe Wert bei der Tretlagerabsenkung ist ein Spaßkiller für das Handling auf dem Trail. Bei anderen Bikes steht man zentraler hinter dem Lenker. Beim Blick auf das Gewicht des Komplettbikes ist mir doch tatsächlich die Kinnlade runter gefallen. Mit 17,8 kg ist das Trail Neo 3 ein echtes Leichtgewicht. Besonders bergab geht die gute Geometrie des Trail Neo 3 so richtig auf.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3499 € teuren Trail Neo 3.

Fazit


Erfahrung mit dem Cannondale Trail Neo 3

Das Trail Neo 3 tritt als klarer Gegner der Schwerkraft auf. Denn mit das überragende Handling und den betonenswert guten Motor ist es ein ausgezeichnetes Touren im leichten Gelände für unbeschwerten Uphill-Flow. Aber die mäßigen Bremsen und die geringe Reichweite stellen Kritik dar, die ehrlicherweise auch zum Gesamtpaket dieses Bikes gehören. Cannondale gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Cannondale Trail Neo 3 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
625
625
634
643
-
Reach
-
-
105
420
450
480
-
Oberrohrlänge
-
-
569
578
608
639
-
Sitzrohrlänge
-
-
74
74
74
74
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
67
67
67
67
-
Tretlagerabsenkung
-
-
6,5
6,5
6,5
6,5
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
315
315
315
315
-
Kettenstrebenlänge
-
-
470
470
470
470
-
Radstand
-
-
1163
1178
1213
1246
-
Überstandshöhe
-
-
750
750
758
756
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Purion
  • Akku 500
  • Rahmen SmartForm C1 Alloy
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCM 34 Boost, 100mm, Coil, 46mm offset
  • Federelement Coil
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 382%
  • Schaltung 10
  • Schalthebel Shimano Deore M4100, 10-speed
  • Schaltwerk Shimano Deore M4100
  • Kurbel FSA Bosch E-Bike w/ custom Ai offset, 34T
  • Kassette Shimano Deore, 11-42, 10-Speed
  • Kette Shimano HG54, 10-Speed
  • Bremsen Shimano MT200 hydraulic disc, 180mm RT10 rotors
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen WTB STX i25 TCS, 32h, tubeless ready
  • Vorderradnabe Shimano MT400, 15x110mm thru-axle
  • Hinterradnabe Shimano MT400, 12x148mm thru-axle
  • Vorderreifen Maxxis Ardent, 27.5/29 x 2.4", Wire 60TPI Exo
  • Hinterreifen Maxxis Ardent, 27.5/29 x 2.4", Wire 60TPI Exo
  • Sattel Cannondale Ergo XC
  • Sattelstütze Cannondale 4, 6061 Alloy, 31.6 x 350mm
  • Vorbau Cannondale 3, 6061 Alloy, 31.8, 0°
  • Lenker Cannondale 3 Riser, 6061 Alloy, 15mm rise, 8° sweep, 4° rise, 780mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Integrated Sealed Bearing, Tapered
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.