Focus JAM² 6.9 im Test

  • 7399 €
  • Aluminium
  • Bosch Performance Line CX Smart System
  • 160 mm
  • 750 WH
  • 150 mm
  • 2023
  • 29"
  • 25,7 kg
Es gibt wenige Firmen mit einer derart breiten E-MTB Produktpalette wie Focus. Das JAM² 6.9 zählt dabei zu einem der erfolgreichsten E-MTBs welches jemals in Stuttgart entwickelt wurde.
Focus setzt beim JAM² 6.9 auf den Performance Line CX Smart System Motor von Bosch, der von einem 750-Wh-Akku mit Energie versorgt wird. Mit dem Performance Line CX Smart System beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Zornige Steilstücke sind für den Bosch Motor kein Problem. Zusätzlich profiliert sich der Bosch Performance Line CX Smart System durch ein sehr analoges Fahrgefühl und einer dynamischen Kraftentfaltung. Die gut abgestimmten Fahrmodi treffen voll ins Schwarze. Größter Nachteil des Performance Line CX Smart System ist sein leichtes Getrieberasseln in ruppigen Singletrails. Dank der sehr guten Reichweite sollte man selbst auf sehr langen Touren mit dem JAM² 6.9 keine Akku-Probleme mehr haben.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des JAM² 6.9 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 7000€ .

Egal, wie zornig der Untergrund auch ist, das exzellente Fox Fahrwerk vermittelt mit 160 mm Federweg vorn und 150 mm Hub am Heck Ruhe und verleiht viel Kontrolle. Die Mittelklasse-Stopper von SRAM erledigen ihren Job, könnten aber etwas fester zupacken. Die Power der Bremsanlage liegt nur im Durchschnitt. Zu einer ganzheitlichen Betrachtung zählt auch der Blick auf die Schaltung und Anbauteile. Komponenten mit guter Qualität geben hier aber keinen Grund zur Kritik. Bei der Geometrie flippt Focus nicht völlig aus. Der Lenkwinkel und der Reach-Wert wurden mit Bedacht gewählt. Das Ergebnis: Ein ausgewogenes Fahrverhalten mit einer guten Kombination aus Spieltrieb und geradeaus Lauf. Auch beim EMTB ist das Gewicht ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Mit 25,7 kg glänzt das JAM² 6.9 in diesem Bereich nicht gerade. Es gibt leichtere Touren mit anspruchsvollen Trailss auf dem Markt.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 7399 € teuren JAM² 6.9.

Fazit


Erfahrung mit dem Focus JAM² 6.9

Freunde des Uphill Flows dürfte das JAM² 6.9 in Wallung bringen. Denn der außerordentlich gute Motor, das sehr gute Fahrwerk und die überdurchschnittlich gute Reichweite machen es zum Klettermax. Lange Touren auf extrem technischen Singletrails dürfen hier auch gerne mit technischen Anstiegen bespickt sein. Vor allem bei EMTBs stellt die Kaufentscheidung ein Abwägungsprozess dar, bei dem häufig Kompromisse gemacht werden müssen. Beim JAM² 6.9 sollte man sorgfältig prüfen, ob man mit den mittelklassigen Bremsen gut leben kann. Mit 6 Jahren Garantie kann auch langfristig nichts schiefgehen.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Focus JAM² 6.9 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
616
616
634
652
-
Reach
-
-
430
460
485
515
-
Oberrohrlänge
-
-
678
608
637
672
-
Sitzrohrlänge
-
-
390
420
440
460
-
Sitzwinkel
-
-
76,5
76,5
76,5
76,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
100
100
120
140
-
Lenkwinkel
-
-
65,5
65,5
65,5
65,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
450
450
450
450
-
Radstand
-
-
1200
1230
1263
1302
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Bosch Performance Line CX Smart System
  • Display Kiox 300
  • Akku 750
  • Rahmen jam
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel FOX 36 Float Factory 29, Grip 2, 110 x 15 mm, 44 mm rake
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer FOX Float X Performance, 210/55 mm, hardware: 25,0 x 8.0, no Bushing
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano Deore XT M8100, 12-speed
  • Schaltwerk Shimano Deore XT M8100, 12-speed
  • Kurbel RaceFace Aeffect R e-Optimized Bosch G4
  • Kassette Shimano SLX M7100, 12-speed
  • Kette Shimano SLX CN-M7100, 12-speed
  • Bremsen SRAM DB8, 4-piston, hydraulic disc brake
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Laufradsatz DT SWISS H1900, 30-622, 15x110 mm / 12x148 mm
  • Vorderreifen Schwalbe Magic Mary, 2.6 Super Trail Soft, 65-622
  • Hinterreifen Schwalbe Big Betty, 2.6 Super Trail Soft, 65-622
  • Sattel Fizik Terra Aidon
  • Sattelstütze Post Moderne dropper post PM-214, 34.9 mm
  • Vorbau FOCUS C.I.S. integrated, 50 mm, 0°, 35 mm, aluminium
  • Lenker RaceFace Atlas 35, aluminium, 820 mm, rise: 35 mm, backsweep: 8°
  • Lenkerbreite 820
  • Steuersatz ACROS ZS56/ZS66 (ICR), FOCUS C.I.S. Integrated, 1.5/1.8" angle headset
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.