Canyon Strive:ON CFR 625 im Test

  • 6999 €
  • Carbon
  • Bosch Performance Line CX
  • 170 mm
  • 625 WH
  • 160 mm
  • 2024
  • 29 / 27,5 Mullet"
  • 24,3 kg
Mit dem Strive:ON CFR 625 heizt der Direktversender Canyon eine Neuheiten Offensive im E-MTB Bereich an. Mit 170 mm Federweg an der Gabel wurde das Bike für den Enduro E-MTB Worldcup entwickelt. Federführend für die Entwicklung war kein geringerer als ex-Downhill Weltmeister und Ingenieur Fabien Barell. Alle Bikes, bei denen "Mr. Nice" die Finger bei der Entwicklung im Spiel hatte, haben einen exzellenten Hinterbau. Der Mann weiß was er tut!
Für Vortrieb sorgt beim Strive:ON CFR 625 der Performance Line CX Motor von Bosch mit 625-Wh-Akku. Sogar zornigste Rampen schiebt der Bosch Motor locker hoch. Der Bosch Performance Line CX vermittelt ein sehr natürliches Fahrgefühl mit einer spritzigen Kraftentfaltung. Diese gefällige Kombination gepaart mit viel Power, schaffen nur wenige andere Motoren auf Bosch Niveau. Etwas nervig: Das Getriebe klappert auf ruppigen Trails. Fans von XXL-Touren schränkt das Strive:ON CFR 625 mit seiner nur mittelmäßigen Reichweite merklich ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Strive:ON CFR 625 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 7000€ .

Carbonrahmen sind im Preisbereich um 7000€ eher die Ausnahme. Mit dem Kohlefaserchassis setzt Canyon also deutlich Akzente gegenüber den Alu-Konkurrenten. Das Fahrwerk ist schlichtweg erstklassig. Damit bleibt man auch auf gröberen Pisten voller schneller; harter Schläge Herr der Lage. Setup-Nerds können dank der vielen Einstelloptionen das Maximum an Performance aus dem Fahrwerk kitzeln. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Dank Vierkolben und großen Scheiben verzögert die Shimano Bremse so gut, dass man sie auch als Wurfanker bezeichnen kann. Besser kann man nicht bremsen. Breite Reifen bieten mehr Grip und Komfort. Mit den 2,4er Canyon Pneus verbaut Canyon tendenziell schmale Reifen. Für ein Trails im extremen Gelände würden wir uns breitere Schlappen wünschen. Canyon überzeugtt mit einer Auswahl der Antriebskomponenten und der restlichen Anbauteilen, die allesamt aus vorzüglichen Teilen bestehen, was sowohl Haltbarkeit als auch Performance unterstreicht. Der Reach - oder besser gesagt der Hauptrahmen - des Canyons fällt lang aus. Damit liegt das Strive:ON CFR 625 voll im Trend. Auch bei den restlichen Werten aus der Geometrietabelle orientiert sich dieses Bike am Zeitgeist und hinterlässt damit einen wirklich durchdachten Eindruck.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6999 € teuren Strive:ON CFR 625.

Fazit


Erfahrung mit dem Canyon Strive:ON CFR 625

OK, die mittelmäßige Reichweite sind Kritikpunkte die nicht von der Hand zu weisen sind. Trotzdem ist das Strive:ON CFR 625 im Ganzen gesehen ein überdurchschnittlich gutes Trails im extremen Gelände mit einem sehr breiten Einsatzbereich. Vor allem die erstklassigen Bremsen, die ausgezeichnete Geo und der vorzügliche Motor spielen ihm in die Karten. Mit 6 Jahren Garantie, steht einer langjährigen Beziehung nichts im Weg.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Canyon Strive:ON CFR 625 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
Stack
-
-
628
637
646
660
-
Reach
-
-
450
475
500
525
-
Oberrohrlänge
-
-
584
610
637
665
-
Sitzrohrlänge
-
-
395
420
435
460
-
Sitzwinkel
-
-
78
78
78
78
-
Steuerrohrlänge
-
-
110
120
130
145
-
Lenkwinkel
-
-
63,5
63,5
63,5
63,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
445
445
445
445
-
Radstand
-
-
1245
1274
1304
1336
-
Überstandshöhe
-
-
772
777
782
788
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display System Controller
  • Akku 625
  • Rahmen strive 2023
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 38 Performance Elite Grip2
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer FOX X2 Performance
  • Bandbreite 450%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano Deore XT, 12-speed
  • Schaltwerk Shimano Deore XT M8100 12s
  • Kurbel e*thirteen E-Spec Plus BOSCH
  • Kassette Shimano SLX, 12-speed (10-51)
  • Kette Shimano CN-M6100 12s
  • Bremsen Shimano Deore XT M8120
  • Bremsscheiben Ø 220/200
  • Laufradsatz DT Swiss HX1700
  • Vorderreifen MAXXIS ASSEGAI 3C MaxxGrip
  • Hinterreifen MAXXIS MINION DHR 2 3C MaxxTerra
  • Sattel ERGON SM10 EMTB
  • Sattelstütze G5 Adjustable Dropper Post
  • Vorbau Canyon G5 Stem
  • Lenker Canyon G5 Riser Bar
  • Lenkerbreite 780
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.