Hepha Mountain 7 Ultra im Test

  • 3299 €
  • Aluminium
  • Hepha P101C
  • 100 mm
  • 708 WH
  • 29"
  • 23,1 kg
Die Marke Hepha noch relativ unbekannt, sorgt mit eigenem Motor im Mountain 7 Ultra aber gleich mal für einen selbstbewussten Auftritt.
Ein Hepha P101C Motor, gespeist von einem 708-Wh-Akku, ist das Herzstück des Hephas. Selbst fiese Steilstücke schiebt der extremdrehmomentstarke Hepha Motor locker hoch. Der Hepha P101C vermittelt ein organisch wirkendes Fahrgefühl. Dank der sehr guten Reichweite sollte man selbst auf sehr langen Touren mit dem Mountain 7 Ultra keine Akku-Probleme mehr haben.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Mountain 7 Ultra im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 3000€ .

In der Abfahrt verlangt die Shimano Bremse, mit nur Zweikolben pro Bremssattel, nach viel Handkraft oder optional Mut vom Biker. Mit kleinen 180er Scheiben verzögert sie nur schwach. Bei der restlichen Ausstattung verbaut Hepha zum Teil eher durchschnittliche Parts. Mit Blick auf den hohen Reach-Wert wird klar: Der Hauptrahmen fällt lang aus. Der üppige Reach wird jedoch durch einen sehr kurzen Vorbau kompensiert. So schafft Hepha eine gute Lastverteilung zwischen den Rädern und ein ausgewogenes Handling.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3299 € teuren Mountain 7 Ultra.

Fazit


Erfahrung mit dem Hepha Mountain 7 Ultra

Für lange Touren auf Waldwegen und leichten Trails ist das Mountain 7 Ultra mit der vorzüglichen Geo, der starken Reichweite und der guten Federgabel gut gerüstet. Nur bei den schwachen Bremsen und dem mittelmäßigen Motor muss man ein Auge zudrücken.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Hepha Mountain 7 Ultra im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
M
L
-
-
Laufradgröße
-
-
-
29
29
-
-
Stack
-
-
-
652
661
-
-
Reach
-
-
-
448
463
-
-
Oberrohrlänge
-
-
-
614
631
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
450
490
-
-
Sitzwinkel
-
-
-
74
74
-
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
125
132
-
-
Lenkwinkel
-
-
-
67,5
68,5
-
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
65
65
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
465
465
-
-
Radstand
-
-
-
1206
1218
-
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Hepha P101C
  • Display SC-201 (1.96” Color)
  • Akku 708
  • Rahmen Premium-Aluminium-Rahmen, sportliche Geometrie, komfortable Sitzposition, nahtlose Übergänge
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Suntour SF25 XCR34-boost AIR 2CR DS
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 409%
  • Schaltung 11
  • Schalthebel Shimano / SL-U6000-11R / CUES
  • Schaltwerk Shimano / RD-U6000 / CUES / 11-Speed
  • Kurbel SAMCX Alloy, BCD104,36T
  • Kassette Shimano, CS-LG400-11, 11-45T
  • Kette KMC eGlide—1/2"×11/128"
  • Bremsen Shimano BR-MT410
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Vorderradnabe KT 13G/36H ID15×110mm
  • Hinterradnabe KT 13G/36H ID12×148mm
  • Vorderreifen Schwalbe / Smart SAM / 29" x 2.4"
  • Hinterreifen Schwalbe / Smart SAM / 29" x 2.4"
  • Sattel SELLE ROYAL/Vivo/BLACK Color, 145*269MM
  • Sattelstütze Alloy Seat Post, 31.6×350mm
  • Vorbau 3D-Forged SAND BLAST R 7d / E 50mm / C 31.8mm
  • Lenker Alloy 6061 / Width 740mm / Barbore: 31.8mm
  • Lenkerbreite 740
  • Steuersatz HC869C—OD52×ID28.6×CONE RACE_39.8
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.