Pivot Shuttle SL World Cup XTR im Test

  • 12999 €
  • Carbon
  • FAZUA Evation Ride 60
  • 150 mm
  • 430 WH
  • 132 mm
  • 2023
  • 29"
In der Mountainbike Welt genießt Pivot einen exklusiven Ruf. Das Shuttle SL World Cup ist das erste light E-MTB der Amis und soll den exzellenten Ruf der Marke auch bei den Motorisierten Bikes untermauern.
Angetrieben wird das Shuttle SL World Cup vom FAZUA Evation Ride 60 Motor samt 430-Wh-Akku. Sogar zornige Rampen schiebt der Fazua-Motor erstaunlich locker hoch. Mit seiner Boost-Funktion, mit der kurzfristig 450 Watt Unterstützung zur Verfügung stehen, verkleinert der Fazua Ride 60 die Lücke zwischen Light- und klassischen Full-Power Motoren. Eine derart gute Kombination aus natürlich wirkender Unterstützung, progressiver Kraftentfaltung und Power schafft aktuell kaum ein anderer Light-Motor. Fans von XXL-Touren schränkt das Shuttle SL World Cup mit seiner nur mittelmäßigen Reichweite merklich ein. Wer zum Laden oder Lagern den Akku entnehmen will, der wird beim Shuttle SL World Cup leider enttäuscht. Der Akku ist fest verbaut.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Shuttle SL World Cup XTR im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 13000€ .

Das gute Fox Fahrwerk schluckt, 150 mm Federweg vorn und 132 mm Hub am Heck , selbst größere Wurzeln souverän, auch wenn es an der Gelassenheit eines Top-Fahrwerks fehlt. Mit ihren Vierkolben verzögert die Shimano Bremsanlage hervorragend. Damit behält man selbst in den steilsten Abfahrten die Kontrolle über das eigene Tempo. Es kommen beim Shuttle SL World Cup ausschließlich Antriebskomponenten und Anbauteile zum Einsatz, die auf einem überdurchschnittlich guten Qualitätsniveau liegen. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Durch die kurzen Kettenstreben braucht es beim Klettern in knackigen Steilstücken aktive Gewichtsverlagerung, um das Steigen des Vorderrades zu verhindern. Es bringt nichts um den heißen Brei herum zu reden: Bei der Geometrie trifft Pivot nicht unseren Geschmack. Die Wettbewerber bewegen sich hier näher am Zeitgeist.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 12999 € teuren Shuttle SL World Cup XTR.

Fazit


Erfahrung mit dem Pivot Shuttle SL World Cup XTR

Das Konzept von Pivot geht beim Shuttle SL World Cup für eine sehr breit gefächerte Zielgruppe voll auf. Durch die überdurchschnittlich guten Bremsen, die vorzüglichen Schaltungskomponenten und das auffällig gute Handling ist es zweifelsohne ein ausgezeichneter Allrounder für Touren auf anspruchsvollen Singletrails. Das Konzept von Pivot geht beim Shuttle SL World Cup für eine sehr breit gefächerte Zielgruppe voll auf. Durch die überdurchschnittlich guten Bremsen, die vorzüglichen Schaltungskomponenten und das auffällig gute Handling ist es zweifelsohne ein ausgezeichneter Allrounder für Touren auf anspruchsvollen Singletrails. Lobenswert: 10 Jahre Garantie auf den Rahmen!
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Pivot Shuttle SL World Cup XTR im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
607
622
626
638
-
Reach
-
-
439
469
482
504
-
Oberrohrlänge
-
-
597
631
645
659
-
Sitzrohrlänge
-
-
368
394
432
470
-
Sitzwinkel
-
-
76,5
76,5
76,5
77,2
-
Steuerrohrlänge
-
-
95
112
117
130
-
Lenkwinkel
-
-
65,5
65,5
65,5
65,4
-
Tretlagerabsenkung
-
-
21
21,3
21,2
21,2
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
352
352
352
352
-
Kettenstrebenlänge
-
-
450
450
450
450
-
Radstand
-
-
1185
1222
1239
1271
-
Überstandshöhe
-
-
674
677
682
687
-
  • Motor FAZUA Evation Ride 60
  • Display SC-EM800
  • Akku 430
  • Rahmen shuttle sl
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Factory E-MTB 34 29", 44mm offset, FIT4 - 140mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Factory Float DPS
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano XTR M9100 ISPEC EV 12-Speed
  • Schaltwerk Shimano XTR SGS 12-Speed
  • Kurbel ROTOR EKAPIC E-MTB 32t
  • Kassette Shimano XTR M9100 10-51t
  • Kette Shimano CN-M9100 12-Speed
  • Bremsen Shimano XTR M9120 4-piston
  • Bremsscheiben Ø 203/180
  • Laufradsatz Reynolds Blacklabel 309/289 XC w/ Industry Nine Hydra hub 30mm F 28mm R - 29"
  • Vorderreifen Maxxis Rekon 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA
  • Hinterreifen Maxxis Rekon 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA
  • Sattel Phoenix WTB World Cup Volt (Medium Width) - carbon rails
  • Sattelstütze KS LEV Ci 150mm (SM) 175mm (MD-XL)
  • Vorbau Phoenix Team Enduro/Trail
  • Lenker Phoenix Team Low Rise Carbon -780mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Pivot Precision Sealed Cartridge
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.