Scott Patron eRIDE 920 im Test

Die Rohrformen vom Patron eRIDE 920 mit einem Aluminiumrahmen umzusetzen, erfordert viel Know-how in der Fertigung. Der im Oberrohr integrierte Dämpfer und der leicht nach oben gedrehte Motor sind die eindeutigsten Merkmale des integrativen Ansatzes. Dank der außergewöhnlichen Motorposition lässt sich die Batterie besonders tief im Bike montieren. Das im Schutzblech integrierte Rücklicht kann bei so viel Innovation fast schon als Kleinigkeit bezeichnet werden.
Die Basis beim Patron eRIDE 920 bildet ein Aluminium-Rahmen mit Bosch Performance Line CX Motor, der von einem 750 Wh Akku gespeist wird. Mit dem Performance Line CX beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Auch hoffnungslos erscheinenden Rampen erklimmt der Bosch Motor unbeeindruckt. Das sehr organisch wirkende Fahrgefühl kombiniert der Bosch Performance Line CX mit einer sportlichen Kraftentfaltung. Diese gefällige Kombination gepaart mit viel Power, schaffen nur wenige andere Motoren auf Bosch Niveau. Etwas nervig: Das Getriebe klappert auf ruppigen Trails. Dank der vorzüglichen Reichweite sollte man selbst auf sehr langen Touren mit dem Patron eRIDE 920 keine Akku-Probleme mehr haben.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Scott Patron eRIDE 920 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 6000€ .

Solide Nehmerqualitäten zeigt das mid-range Fahrwerk mit 160 mm Federweg. Die dicken 38er-Standrohre an der Gabel sorgen für eine Extraportion Lenkpräzision und Performance. Bei den Bremsen verbaut Scott Oberklasse-Stopper mit Vierkolben und großen Scheiben von Shimano. Bei der restlichen Ausstattung verbaut Scott zum Teil eher mittelklassige Parts. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Auch beim EMTB ist das Gewicht ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Mit 26,5 kg glänzt das Patron eRIDE 920 in diesem Bereich nicht gerade. Es gibt leichtere Trailbikes auf dem Markt.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6399 € teuren Scott Patron eRIDE 920.

Fazit


Erfahrung mit dem Scott Patron eRIDE 920

Der betonenswert gute Motor, die starke Reichweite und die guten Bremsen das Patron eRIDE 920 machen alles in allem zu einem außerordentlich guten Bike für Freunde des Uphill-Flows. Es ist prädestiniert für lange Touren auf extrem technischen Singletrails. Bei aller Euphorie sollte man auch das mittelklassige Fahrwerk und die durchschnittlichen Schaltungskomponenten in der Kaufentscheidung berücksichtigen. Das Garantieversprechen von 5 Jahren sorgt für Vertrauen.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Scott Patron eRIDE 920 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer

good to know

Bulls Sonic Evo AM SL im Test

Das Bulls Sonic Evo AM SL 3 kombiniert Eigenschaften, die bisher kein Hersteller kombin...

Orbea Rise im Test

Das Orbea Rise zählt zu den beliebtesten EMTBs auf dem Markt. Mit größeren Akkus und ei...

Scott Lumen im Test

Das Scott Lumen eRide ist so etwas wie die Speerspitze des aktuellen Light-EMTB-Trends....

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
635
642
651
660
-
Reach
-
-
433
446
474
501
-
Oberrohrlänge
-
-
579
595
626
656
-
Sitzrohrlänge
-
-
411
441
470
500
-
Sitzwinkel
-
-
77
76,9
76,9
76,8
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
125
135
145
-
Lenkwinkel
-
-
64,5
65
65
65
-
Tretlagerabsenkung
-
-
30
30
30
30
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
347
347
347
347
-
Kettenstrebenlänge
-
-
454
454
454
454
-
Radstand
-
-
1222
1232
1264
1295
-
Überstandshöhe
-
-
766
766
766
766
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Kiox 300
  • Akku 750
  • Rahmen Alloy Frame & Link Virtual 4 link kinematic VLK 29x2.6 / Boost 148x12mm UDH 160mm travel / Bosch Gen4 / Integr. removable Battery 1.8" Headtube
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox Domain Air 15x110mm QR axle / 1.8" Tapered Steerer Reb. Adj. / 2 Modes / Lockout / 160mm travel / E-Bike
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer FOX Float EVOL eRIDE Trunnion 3 modes / Lockout-Trail-Descend DPS / Reb. Adj. Travel 160mm / 205x60mm
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano SL-M6100
  • Schaltwerk Shimano XT / 12 Speed
  • Kurbel FSA CK-745 165mm / 34T
  • Kassette Shimano CS-M6100 / 10-51 T
  • Kette Shimano CN-M6100
  • Bremsen Shimano BR-MT520 4 Piston
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Felgen Syncros MD30 / 32H / 30mm / Pin Joint Tubeless ready
  • Vorderradnabe Formula CL-811 / 15x110mm
  • Hinterradnabe Formula ECT-1481 / Boost 148x12mm
  • Vorderreifen Maxxis Dissector 29x2.6" 120TPI Foldable Bead EXO+ / TR Tubeless ready 3C Maxx Terra
  • Hinterreifen Maxxis Dissector 29x2.6" 120TPI Foldable Bead EXO+ / TR Tubeless ready 3C Maxx Terra
  • Sattel Syncros Tofino 1.5 Regular Titanium rails
  • Sattelstütze Syncros Duncan Dropper Post 2.5 31.6mm / S size 125mm / M & L size 150mm / XL size 170mm
  • Vorbau Syncros AM2.0 / 6061 Alloy 31.8mm / 4° / 1 1/8"
  • Lenker Syncros Hixon 2.0 / Alloy 6061D.B. 12mm rise / 9° / 780mm Syncros Pro lock-on grips
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Acros / 1.8" ZS66 OD74 / integr. Cable
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.