Bulls Aminga EVA TR 1 27.5” im Test

  • 4499 €
  • Aluminium
  • Bosch Performance Line CX
  • 120 mm
  • 400 WH
  • 120 mm
  • 2022
  • 27,5"
Mit dem Aminga EVA TR 1 27.5 wollen die Kölner von Bulls explizit Damen Ansprechen. Der Knick im Oberrohr sorgt für eine niedrige Überstandshöhe; was das Auf- und Absteigen angenehmer macht. Außerdem gibt es an der Sattelklemme und am Vorbau Montagemöglichkeiten für Lichter oder Schutzbleche.
Die Basis beim Aminga EVA TR 1 27.5 bildet ein Aluminium-Rahmen mit Bosch Performance Line CX Motor, der von einem 400 Wh Akku gespeist wird. Mit dem Performance Line CX beweisen die Schwaben von Bosch eindrucksvoll, dass man sie nicht auf Heimwerker und Haushaltsprodukte reduzieren sollte. Egal ob der Anstieg besonders steil oder außerordentlich technisch ausfällt: Der Bosch Motor macht ihn bezwingbar! Dabei vermittelt der Antrieb ein sehr analoges Fahrgefühl mit einer dynamischen Kraftentfaltung. Diese gefällige Kombination gepaart mit viel Power, schaffen nur wenige andere Motoren auf Bosch Niveau. Größter Nachteil des Performance Line CX ist sein leichtes Getrieberasseln in ruppigen Singletrails. XXL-Touren-Fans schränkt das Aminga EVA TR 1 27.5 mit einer geringen Reichweite stark ein.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des Aminga EVA TR 1 27.5” im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 4000€ .

Das Fahrwerk ist leider einfach. Schnelleren Bikern wird hier die Kontrolle fehlen. Bei den Bremsen verbaut Bulls Mittelklasse von Shimano mit Vierkolben. Die restliche Ausstattung lassen noch etwas Spielraum für Verbesserungen. Andere Anbieter greifen bei diesen Baugruppen tiefer in die Tasche. Auf verwinkelten Trails kommt einem das verspielte Handling entgegen. Mit dem kurzen Radstand und dem relativ kurzen Reach meistert das Bike selbst schnellste Richtungswechsel spielerisch. Die kleinen 27,5er Laufräder hauchen dem Bike zusätzlich einen quirligen Charakter ein. Durch die kurzen Kettenstreben und dem flachen Sitzwinkel braucht es beim Klettern in knackigen Steilstücken aktive Gewichtsverlagerung, um das Steigen des Vorderrades zu verhindern.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4499 € teuren Aminga EVA TR 1 27.5”.

Fazit


Erfahrung mit dem Bulls Aminga EVA TR 1 27.5”

Keine Frage, das einfache Fahrwerk und die schwachen Schaltungskomponenten lassen das Aminga EVA TR 1 27.5 alt gegen so machen Konkurrenten aussehen. Als solider Kletterer hat es aber dennoch einige Argumente in der Hinterhand, um Biker mit Vorlieben für den Anstieg zu überzeugen.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Bulls Aminga EVA TR 1 27.5” im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
41cm
44cm
48cm
54cm
-
Laufradgröße
-
-
27,5
27,5
27,5
27,5
-
Stack
-
-
610
610
619
628
-
Reach
-
-
420
440
463
485
-
Oberrohrlänge
-
-
595
615
640
665
-
Sitzrohrlänge
-
-
410
440
480
540
-
Sitzwinkel
-
-
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
-
120
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
67
67
67
67
-
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
330
330
330
330
-
Kettenstrebenlänge
-
-
445
445
445
445
-
Radstand
-
-
1157
1177
1203
1230
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Motor Bosch Performance Line CX
  • Display Purion
  • Akku 400
  • Rahmen Aluminium;Colours: Black Matt, Sage
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel BULLS Lytro 35 SL Supreme LOR Air CTS Boost
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer SR SUNTOUR Unair TR LO-R8-Z1
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel SHIMANO Deore XT SL-M6100-IR I-Spec EV
  • Schaltwerk SHIMANO Deore XT RD-M8100-12-SGS Shadow Plus
  • Kurbel FSA 165mm
  • Kassette SHIMANO Deore CS-M6100 10-51T
  • Kette SHIMANO CN-M6100
  • Bremsen SHIMANO BR-MT420/410
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Felgen RYDE Disc 30
  • Vorderradnabe SHIMANO HB-MT400
  • Hinterradnabe SHIMANO FH-MT510
  • Vorderreifen SCHWALBE Nobby Nic Performance
  • Hinterreifen SCHWALBE Nobby Nic Performance
  • Sattel SELLE ROYAL Vivo Ergo
  • Sattelstütze LIMOTEC A1-Z
  • Vorbau MTBi, CCS Slot Mount ready, internal cable routing
  • Lenker BULLS MTB alloy
  • Lenkerbreite 740
  • Steuersatz FSA No.55R
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.