Giant TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 im Test

Das TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 ist die Speerspitze in Giant ´s E-MTB Entwicklung. Das Konzept mit kleinem integriertem Akku, der Option auf einen Range-Extender und voller Motorleistung ist nicht gänzlich neu, aber beim TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 dennoch absolut konsequent umgesetzt. So will Giant die Themen Power, Reichweite und Gewicht unter einen Hut bringen.
Angetrieben wird das TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 vom Giant SyncDrive Pro2 Motor samt 400-Wh-Akku. Sogar hoffnungslos erscheinenden Rampen schiebt der Giant Motor locker hoch. Der Giant SyncDrive Pro2 vermittelt ein organisch wirkendes Fahrgefühl mit einer dynamischen Kraftentfaltung. XXL-Touren-Fans schränkt das TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 mit einer geringen Reichweite stark ein. Der fest integrierte Akku gibt den Entwickler konstruktive Freiräume beim Rahmendesign. Zum Laden muss das Bike dadurch aber immer in die Nähe einer Steckdose gebracht werden.

Auf einen Blick

Die wichtigsten Wertungen des TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld um 7000€ .

Carbon gilt als Premiummaterial in der Bike Branche. Im Preisbereich um 7000€ kommt eigentlich hauptsächlich Aluminium als Rahmenmaterial zum Einsatz. Mit dem Carbonrahmen kann sich Giant ganz klar von vielen Konkurrenten abgrenzen. Solide Nehmerqualitäten zeigt das mid-range Fahrwerk mit 150 mm Federweg vorn und 140 mm Hub am Heck. Mit ihren Vierkolben und großen Scheiben verzögert die Shimano Bremsanlage erstklassig. Damit behält man selbst in den steilsten Abfahrten die Kontrolle über das eigene Tempo. Bei den Antriebskomponenten und der restlichen Ausstattung verbaut Giant gute Parts. Der moderate Lenkwinkel sorgt bergab für einen guten Kompromiss aus Laufruhe und Agilität. Der Reach liegt ebenfalls im guten Durchschnitt. Der geringe Wert bei der Tretlagerabsenkung ist ein Spaßkiller für das Handling auf dem Trail. Bei anderen Bikes steht man zentraler hinter dem Lenker. Durch die kurzen Kettenstreben und dem flachen Sitzwinkel braucht es beim Klettern in knackigen Steilstücken aktive Gewichtsverlagerung, um das Steigen des Vorderrades zu verhindern. Es bringt nichts um den heißen Brei herum zu reden: Bei der Geometrie trifft Giant nicht unseren Geschmack. Die Wettbewerber bewegen sich hier näher am Zeitgeist. Die Waage bleibt bei diesem Modell bei 20,4 kg stehen. Damit zählt das TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 zu den leichten Touren mit anspruchsvollen Trailss.

Preis/Leistung

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6799 € teuren TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2.

Fazit


Erfahrung mit dem Giant TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2

Freunde der Schwerkraft sollten das TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 auf den Zettel schreiben. Mit dem vorzüglichen Motor, den überdurchschnittlich guten Bremsen und den guten Schaltungskomponenten ist das Giant eine echte Trail-Rakete. Aber die schwache Reichweite und das durchschnittliche Fahrwerk ist natürlich Kritik, der man sich vor dem Kauf bewusst sein muss. Mit 25 Jahren Garantie, steht einer langjährigen Beziehung nichts im Weg.
Ludwig Döhl - emtb-test.com
Giant TRANCE X ADVANCED E+ ELITE 2 im Test
Ludwig Döhl
Bikefreak aus Leidenschaft und emtb-test.com Gründer
technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
Stack
-
-
607
611
625
639
-
Reach
-
-
439
457
480
505
-
Oberrohrlänge
-
-
577
607
636
665
-
Sitzrohrlänge
-
-
400
425
450
475
-
Sitzwinkel
-
-
77,2
76
76
76
-
Steuerrohrlänge
-
-
95
100
115
130
-
Lenkwinkel
-
-
65,7
65,8
65,8
65,8
-
Tretlagerabsenkung
-
-
10
10
10
10
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
447
447
447
447
-
Radstand
-
-
1194
1215
1244
1275
-
Überstandshöhe
-
-
726
733
732
741
-
  • Motor Giant SyncDrive Pro2
  • Display Ride Control Go
  • Akku 400
  • Rahmen TRANCE X ADVANCED E+
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 36 Performance, GRIP Dämpfung, 150mm Federweg, Boost 15x110 mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox Float DPS Performance, EVOL, 185x52.5mm Trunnion mount, custom tuned
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 12
  • Schalthebel Shimano SLX M7100, I-SPEC EV
  • Schaltwerk Shimano SLX M7100 Shadow+, 12-fach
  • Kurbel Praxis e-Cadet+, Praxis Wave 36T Kettenblatt
  • Kassette Shimano Deore HG-M6100, 10-51T
  • Kette KMC e.12 Sport, NP/NP, e-bike optimized
  • Bremsen Shimano SLX BR-M7120 (4-Kolben), 203mm
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Felgen GIANT AM 29"/27.5", Tubeless Ready, 30mm Innenweite
  • Vorderradnabe Shimano MT410
  • Hinterradnabe Shimano MT410
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 29 x 2.50" faltbar, Tubeless, EXO /
  • Hinterreifen Maxxis Dissector 27.5 x 2.4" faltbar, Tubeless, EXO Auslieferung mit Schlauch
  • Sattel GIANT Romero
  • Sattelstütze GIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9mm (S:125, M:150, L/XL:170)
  • Vorbau GIANT Contact SL 35
  • Lenker GIANT Contact 35 SL Trail, 20mm rise
  • Lenkerbreite 800
×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.